Home > Versicherung > Winterunfälle: Auf Versicherungen kommen horrende Mehrausgaben zu

Winterunfälle: Auf Versicherungen kommen horrende Mehrausgaben zu

Seit Wochen h√§lt uns nun der Winter gefangen. Die Stra√üen und Gehwege sind von Eis und Schnee √ľberzogen, der Winterdienst kommt nicht mehr hinterher und wir k√∂nnen uns meist nur in Trippelschritten fortbewegen. Kein Wunder also, dass die Anzahl der Winterunf√§lle rasant in die H√∂he geschossen ist.

Die zu behandelnden Knochenbr√ľche haben sich zahlenm√§√üig verdoppelt, mancherorts sogar verdreifacht, und Experten gehen von rund 55.000 zus√§tzlichen Autounf√§llen aus. Auf die Versicherungen kommen also horrende Mehrausgaben zu, die es irgendwie zu bew√§ltigen gilt.

Die Krankenkassen gehen von 6 Millionen Euro mehr aus, nur f√ľr diese paar Wochen. Die Kfz-Versicherungen trifft es sogar noch h√§rter: 230 Millionen Euro mehr werden erwartet. Und das sind nur diese beiden Versicherungssparten, von den Haftpflichtversicherungen bzw. den Unfallversicherungen liegen noch keine Zahlen vor.

Mal sehen, ob das Ganze noch in einer winterlichen Klageflut endet…

Versicherung , , , , ,