Home > Versicherung > Gesetzliche Krankenversicherung: Achtung, Sonderk√ľndigungsrecht l√§uft ab!

Gesetzliche Krankenversicherung: Achtung, Sonderk√ľndigungsrecht l√§uft ab!

Wer immer noch √ľber einen Wechsel der gesetzlichen Krankenversicherung nachdenkt, sollte jetzt schnell handeln, denn im M√§rz l√§uft bei vielen Versicherern die Frist f√ľr das Sonderk√ľndigungsrecht ab.

Wer innerhalb der gesetzlich festgelegten Fristen k√ľndigt, muss den gef√ľrchteten Zusatzbeitrag bei seiner alten Krankenversicherung nicht mehr zahlen. Dies ist aber nur m√∂glich, wenn man bis zur ersten F√§lligkeit des Zusatzbeitrags k√ľndigt und zu einer anderen Kasse wechselt.

Die Krankenkassen sind daher dazu verpflichtet den Termin einen Monat vor eintreffen bekannt zu geben. Nach der fristgerechten K√ľndigung bleibt der Versicherte noch rund zwei Monate lang bei seiner alten Kasse versichert, ohne aber den Zusatzbeitrag zahlen zu m√ľssen. Dies soll einen reibungslosen Wechsel m√∂glich machen.

Also, unbedingt den Termin der Krankenkasse beachten und gegebenenfalls jetzt noch handeln! Hier können Sie die Angebote der gesetzlichen Krankenkassen im kostenlosen GKV-Vergleichsrechner vergleichen.

Versicherung ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks