Home > Finanzen > Je gl├╝cklicher die WM um so gr├Â├čer der Bierabsatz

Je gl├╝cklicher die WM um so gr├Â├čer der Bierabsatz

Heute ist es wieder so weit und fast das gesamte Land dr├╝ckt unserer Mannschaft die Daumen im Viertelfinale der WM gegen Argentinien. Auf ein gutes Ergebnis hoffen dabei auch die deutschen Brauer, denn je gl├╝cklicher die Fans sind um so mehr steigt der Absatz von Bier.

Bis zu 200 Millionen Liter Bier k├Ânnten zus├Ątzlich zum normalen Konsum flie├čen. Auf das Ganze Jahr gerechnet w├╝rde dies den Bieraussto├č um zwei Prozent ansteigen lassen. Ein stolzes Ergebnis f├╝r die deutsche Brauereiindustrie.

F├╝r diese Zahlen hat sich der Brauerverband am Umsatz des Sommerm├Ąrchens 2006 orientiert. Die WM habe inzwischen ÔÇ×karnevalsm├Ą├čige Ausma├čeÔÇť angenommen, was der Gastronomie enorm helfe. Also, heute Nachmittag die Daumen dr├╝cken, viel Spa├č beim Public Viewing und die Bierindustrie brav unterst├╝tzen, aber nicht zu sehr! ­čśë

Finanzen ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks