Home > Finanzen > Bei der Telefonrechnung „BeitrĂ€ge anderer Anbieter“ kontrollieren!

Bei der Telefonrechnung „BeitrĂ€ge anderer Anbieter“ kontrollieren!

Immer hĂ€ufiger kommt es vor, dass Unternehmen auf die Kundendaten von Telefonanbietern zurĂŒckgreifen und behaupten der Kunde habe einen Vertrag fĂŒr besondere Ansagedienste abgeschlossen. Dies entspricht meist nicht der Wahrheit.

In der Telefonrechnung werden diese dann unter dem Posten „BeitrĂ€ge anderer Anbieter“ augefĂŒhrt und der Kunde zahlt, obwohl es keine entsprechenden VertrĂ€ge gibt. Auf diese neue Abzock-Methode weist in diesen Tagen die Verbraucherzentrale Baden-WĂŒrttemberg in Stuttgart hin. Bei ihr hĂ€uften sich Beschwerden ĂŒber einen DĂŒsseldorfer Anbieter, der Forderungen fĂŒr angeblich abgeschlossene VertrĂ€ge in Rechnung stellt.

Kunden sollten daher unbedingt ihre Telefonrechnung genau prĂŒfen. Im Einzahlnachweis kann man genau sehen, um welches Unternehmen es sich handelt. Bei der Verbraucherzentrale findet man dann entsprechende Musterbriefe, mit denen man sich zur Wehr setzen kann.

Finanzen ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. 12. Juli 2010, 13:28 | #1