Home > Finanzen > Umfrage: Werbung mit Klimaschutz kommt bei Verbrauchern gut an

Umfrage: Werbung mit Klimaschutz kommt bei Verbrauchern gut an

Immer mehr Unternehmen haben die Themen Klima und Umwelt auch im gesch√§ftlichen Sinne f√ľr sich entdeckt. So werden wir momentan mit Klimaschutzwerbung √ľberflutet. W√§hrend hierbei die einen eher skeptisch sind, kommt diese Art von Spots bei der Mehrheit der Menschen offenbar gut an. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Prognos im Auftrag der Verbraucherzentrale Bundesverband.

69% der Befragten gaben an, dass sie manchmal oder h√§ufig auf Klimaschutzwerbung achten w√ľrden. Bei 43% beeinflusst diese sogar die Kaufentscheidung. Mehr als die H√§fte der Teilnehmer (55%) k√∂nnen der Werbung mit Klimaschutzargumenten etwas Positives abgewinnen.

Zumindest bleibt dabei noch ein Teil ein wenig skeptisch: Zwei Drittel gaben an, dass die den Wahrheitsgehalt von Werbung nicht einsch√§tzen k√∂nnten. Immerhin 23% zweifeln daran, dass in den Spots die Wahrheit gesagt wird. Diese gehen davon aus, dass die Unternehmen die Werbung nur so gestalten w√ľrden um h√∂here Preise verlangen zu k√∂nnen.

Und leider stimmt dies in vielen F√§llen auch. Seit letztem Jahr haben die Verbraucherzentralen langsam begonnen Firmen, die irref√ľhrende Werbung mit Klimaargumenten machten, abzumahnen. Nur leider wohl noch zu wenig. Bei diesem Thema ist also nach wie vor die Eigeninitiative des Verbrauchers gefordert: Sich √ľber jedes Produkt, das einen in dieser Hinsicht interessiert, kurz schlau machen und das geht, dank des Internets, ja heutzutage ziemlich gut…

Finanzen , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks