Home > Versicherung > Gesetzliche Krankenversicherung vor erneuten Kostensteigerungen

Gesetzliche Krankenversicherung vor erneuten Kostensteigerungen

[Trigami-Review]

Krankenkassenportal.de

Die Beitragsh√∂he f√ľr die Versicherung in einer gesetzlichen Krankenkasse wurde vom Gesetzgeber zwar auf 14,9% vom Nettolohn des versicherten Arbeitnehmers festgesetzt, doch was die meisten Versicherten nicht wissen ist, da√ü die gesetzlichen Krankenversicherungen die M√∂glichkeit haben, bestimmte Leistungen nur noch im Rahmen der Fianzierung durch Zusatzbeitr√§ge anzubieten.

Krankenkassenportal.de

Diese Zusatzkosten waren bisher auf maximal ‚ā¨ 37,50 pro Monat begrenzt, doch im Sommer diesen Jahres, wurde im Schatten
der Fu√üball-WM, von der Bundesregierung der Weg f√ľr
eine Erh√∂hung auf bis zu ‚ā¨ 75,00 pro Monat freigemacht.

Damit k√∂nnte f√ľr viele gesetzlich versicherte ein Vergleich der Angebote der verschiedenen Krankenkassen lohnenswert sein und auch das Wechseln der Krankenkasse ratsam sein. Daher haben die Anbieter des Portals www.krankenkassenportal.de einen praktischen Wechselservice eingerichtet, √ľber den man die Konditionen vergleichen kann und dann gleich alle f√ľr den Wechsel ben√∂tigten Unterlagen bekommt, so da√ü ein Krankenkassenwechsel spielend leicht wird.

Jetzt näher informieren

Versicherung , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks