Home > Steuern > Gutachten: Reduzierte Mehrwertsteuer macht nur auf Lebensmittel Sinn

Gutachten: Reduzierte Mehrwertsteuer macht nur auf Lebensmittel Sinn

Auf uns kommt wohl demn√§chst mal wieder eine Reform der Mehrwertsteuer zu. Erst Anfang des Jahres hatte die Regierung den erm√§√üigten Mehrwertsteuersatz auf Beherbergungsleistungen eingef√ľhrt und damit ziemlich viel Kritik und Spott kassiert.

Nur einer der Gr√ľnde, warum das System ge√§ndert werden soll. Ein Gutachten stellt nun fest, dass der verminderte Mehrwertsteuersatz eigentlich nur auf Lebensmittel Sinn macht und empfiehlt alle anderen Verg√ľnstigungen zu streichen.

Der normale Mehrwertsteuersatz liegt bei 19%. Rund 50 Produktgruppen fallen jedoch inzwischen unter den erm√§√üigten Satz von 7%, dazu z√§hlen zum Beispiel Lebensmittel, B√ľcher Zeitschriften, publizistische Angebote usw.

Die Gutachter fordern die Regierung dazu auf, das System radikal zu ändern und den ermäßigten Satz, wo es nur geht abzuschaffen. Das Finanzministerium betonte, dass dieses Gutachten in die Arbeit einer Kommission mit einfließen wird, die sich mit der Neugestaltung der reduzierten Mehrwertsteuersätze beschäftigt.

Steuern , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks