Home > Tagesgeld, Zinsen > Cortal Consors lockt mit 4% Zinsen aufs Tagesgeld ‚Äď Jedoch nur bei vollst√§ndigem Depotwechsel

Cortal Consors lockt mit 4% Zinsen aufs Tagesgeld ‚Äď Jedoch nur bei vollst√§ndigem Depotwechsel

Aktuell ist man beim Tagesgeld schon froh, wenn die Zinsen die 2%-Marke √ľbersteigen. Da klingen Angebote wie das der Cortal Consors, die momentan in ihren Spots mit 4% aufs Tagesgeld lockt, nat√ľrlich sehr verlockend. Jedoch sollte man sich in diesem Fall die Bedingungen ganz genau ansehen.

Diesen hohen Prozentsatz auf das Tagesgeldkonto erh√§lt nur derjenige, der einen Depotwechsel vollzieht. Das hei√üt Wertpapiere im Gegenwert von mindestens 6.000 Euro m√ľssen innerhalb von drei Monaten nach Kontoer√∂ffnung auf das Depot von Cortal Consors √ľbertragen werden. Bleibt es alleine bei dieser √úbertragung erh√§lt man 3% auf das Tagesgeld, garantiert f√ľr 12 Monate.

Kreuzt man jedoch beim Antragsformular noch an, dass Cortal Consors das alte Depot des Kunden abschlie√üen und aufl√∂sen soll, erh√§lt man einen kleinen Bonus und landet bei den erw√§hnten 4%. Diese sind dann auch f√ľr 12 Monate garantiert.

Nach den 12 Monaten f√§llt man auf den variablen Stand der Tagesgeldzinsen zur√ľck. Aktuell liegen diese bei der Cortal Consors bei 1,3%. Also, genau auf die Bedingungen achten und nur wechseln, wenn all dies auf einen zutrifft. Die gesamte Aktion wurde √ľbrigens bis zum 30.11.2010 verl√§ngert.

Tagesgeld, Zinsen , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks