Home > Finanzen > Das sind die reichsten Deutschen

Das sind die reichsten Deutschen

Das ‚ÄěManager-Magazin‚Äú hat mal wieder seine Liste der 500 verm√∂gendsten Familien in Deutschland ver√∂ffentlicht. Im Gro√üen und Ganzen gibt es dabei nicht viele √úberraschungen. Interessant ist jedoch, dass sich die Anzahl der Milliard√§re im Vergleich zum Vorjahr von 99 auf 103 erh√∂hte. Auch das Verm√∂gen der 100 reichsten Deutschen stieg leicht an, um 0,6%.

287,35 Milliarden Euro besitzen diese 100 zusammen. Diese Summe w√ľrde ausreichen um 90% des Bundeshaushalts des laufenden Jahres zu decken (insgesamt rund 320 Milliarden Euro), nur so zum Vergleich…

Die Liste der reichsten deutschen Familien f√ľhrt immer noch die Familie von Aldi-S√ľd-Gr√ľnder Karl Albrecht mit 17,1 Milliarden Euro an. Dicht gefolgt von der Familie von Berthold und Theo Albrecht junior, den S√∂hnen des k√ľrzlich verstorbenen Aldi-Nord-Gr√ľnders Theo Albrecht, mit 16 Milliarden.

Lidl-Gr√ľnder Schwarz kommt mit 10,5 Milliarden auf Rang drei. Ebenfalls unter den ersten zehn sind die Besitzerfamilien der Konzerne Oetker, Otto und Tchibo. Dann gibt es da noch die Liste mit den reichsten Gro√üfamilien: Hier belegen die Spitze die C&A-Besitzer Brenninkmeijer (21 Milliarden Euro). Danach kommt die Gro√üfamilie Haniel, denen weite Teile des Metro-Konzerns geh√∂ren, mit 9,5 Milliarden Euro. Unter diesen Top10 befinden sich auch Namen wie Henkel, Siemens und Miele.

Finanzen , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks