Home > Finanzen > Die meisten Deutschen tr├Ąumen von sorgenfreiem Alter, sorgen jedoch nicht vor

Die meisten Deutschen tr├Ąumen von sorgenfreiem Alter, sorgen jedoch nicht vor

Die meisten von uns w├╝nschen sich doch einen sorgenfreien Lebensabend. Endlich mal Dinge tun, f├╝r die man vorher keine Zeit hatte, und das Leben einfach nur genie├čen. Doch aufgrund der aktuellen finanziellen Lage wird dies f├╝r die meisten Deutschen wohl leider ein Luftschloss bleiben.

Eine aktuelle Umfrage des Instituts f├╝r Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag der Hannoverschen Leben zeigt, dass jeder Tr├Ąume vom perfekten Ruhestand hat, daf├╝r aber aus finanzieller Hinsicht zu wenig tut bzw. tun kann.

Die meisten der Befragten wollen im Ruhestand einfach nichts tun, direkt dahinter mit 40% kommt das Reisen in ferne L├Ąnder. Auf Platz drei rangiert der Traum von den eigenen vier W├Ąnden und dahinter das Arbeiten im eigenen Garten und ausschweifende Shopping-Touren.

Bei der Gruppe der Unter-24-J├Ąhrigen landet das Eigenheim sogar auf Platz eins der W├╝nsche f├╝r das Alter. Nur leider wird diese Blase f├╝r die meisten Leute platzen, zumindest wenn es so weitergeht: 60% der J├╝ngeren haben noch keine private Vorsorge getroffen und 35% haben noch ├╝berhaupt keine Unternehmungen f├╝r die Finanzierung des Ruhestands getroffen.

71% von ihnen hatten daf├╝r einfach noch kein Geld. Auch Unwissenheit spielt jedoch eine gro├če Rolle. So sagte jeder F├╝nfte, dass er sich bei diesem Thema zu wenig informiert f├╝hlt. Vier von zehn Deutschen haben sich mit dem Gedanken abgefunden im Alter Abstriche machen zu m├╝ssen. Insgesamt nur 10% glauben, dass sie sich ihre Tr├Ąume und W├╝nsche im Alter erf├╝llen k├Ânnen!

Wenn Sie ausrechnen wollen, wie gro├č die Versorgungsl├╝cke im Alter f├╝r Sie ganz pers├Ânlich ist, nutzen Sie bitte den kostenlosen Rentenrechner.

Finanzen ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks