Home > Steuern > Ab 2011 Arbeitszimmer wieder steuerlich absetzbar

Ab 2011 Arbeitszimmer wieder steuerlich absetzbar

Nun hat das Hin und Her um die Absetzbarkeit des heimischen Arbeitszimmers hoffentlich ein Ende! 2007 wurde die Regelung abgeschafft. Im letzten Juli erklärte dann das Bundesverfassungsgericht die Streichung als rechtswidrig.

Nun hat der Bundestag entschieden und ab 2011 die Absetzbarkeit des Arbeitszimmers wieder m√∂glich gemacht. Dies gilt jedoch nur f√ľr Berufst√§tige, bei denen das heimische Arbeitszimmer der Mittelpunkt der T√§tigkeit ist. Die Regelung greift also ab dem n√§chsten Jahr nur, ‚Äěwenn f√ľr die betriebliche oder berufliche T√§tigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verf√ľgung steht.‚Äú

Lehrer z√§hlen dann wieder dazu, wenn sie in der Schule keinen eigenen Arbeitsplatz haben, ebenso Handelsvertreter und andere Berufsgruppen. F√ľr alle, die das Arbeitszimmer geltend machen k√∂nnen gilt die Regelung r√ľckwirkend f√ľr alle offenen Steuerf√§lle bis zum 1.1.2007. In der Steuererkl√§rung kann man dann das Arbeitszimmer bis zu 1.250 Euro im Jahr absetzen.

Steuern , ,