Home > Finanzen > 2011 sollen die Mieten steigen

2011 sollen die Mieten steigen

cc by flickr/ status6

cc by flickr/ status6

Unsere Lebenshaltungskosten steigen immer weiter an. Nicht nur, dass Lebensmittel und Co. immer teurer werden, im n√§chsten Jahr gehen Experten auch davon aus, dass die Immobilienpreise kr√§ftig anziehen werden. Zum einen w√ľrden 2011 die Preise f√ľr Eigentumswohnungen im Schnitt um 2,1% ansteigen und auch Mieter k√∂nnen sich im kommenden Jahr auf h√∂here Mieten freuen.

In Deutschland fehlen nach Expertenansicht rund 200.000 Mietwohnungen. Immer mehr Menschen zieht es in die Gro√üst√§dte und die Anzahl der Ein- und Zwei-Personenhaushalte nimmt zu. Zus√§tzlich k√∂nnen bei weitem nicht so viele neue Wohnungen gebaut werden wie eigentlich ben√∂tigt. Rund 40.000 neue Wohnungen zu wenig w√ľrden entstehen.

Wer 2011 einen neuen Mietvertrag abschließt, kann von 1 bis 2,5% mehr Nettokaltmiete ausgehen. Gute Innenstadtlagen werden immer beliebter, weshalb die Preissteigerung hier noch einmal deutlich teurer ausfalle. Die Nachfrage nimmt also immer schneller zu als das Angebot.

Finanzen , ,