Home > Versicherung > Die Tierversicherung

Die Tierversicherung

Eine Haftpflichtversicherung sollte jeder haben. Denn selbst, wer Umsicht und Vorsicht walten l├Ąsst, kann dadurch nicht jedes Risiko ausschalten. Und wer sogar einen Hund oder ein Pferd besitzt, der hat eine noch gr├Â├čere Verantwortung. Denn er haftet auch f├╝r den Schaden, den sein Tier verursacht. Deswegen sollte jeder Tierbesitzer eine umfangreiche Tierversicherung abschlie├čen.

Die Tierversicherung, genauer gesagt eine Tierhalterhaftpflichtversicherung, deckt die Sch├Ąden ab, die Hund oder Pferd verursachen. Alle anderen Sch├Ąden, die von dem eigenen Haustier wie etwa der Katze verursacht werden, ersetzt die normale Haftpflichtversicherung.

Eine Tierversicherung bei GELD.de f├╝r Pferde- und Hundebesitzer
Hunde und Pferde sind aus dem Grund extra zu versichern, weil sie in der Regel drau├čen mehr oder weniger frei herumlaufen und dadurch viel h├Ąufiger Sach- oder Personensch├Ąden anrichten k├Ânnen. Eine Tierversicherung bei GELD.de sch├╝tzt zum Beispiel effektiv vor den finanziellen Folgen eines ausgeb├╝xten Pferdes oder Hundes. Vorausgesetzt nat├╝rlich, der Halter hat die Tiere artgerecht gehalten und den Schaden nicht etwa bewusst riskiert. Logisch, dass eine Tierversicherung nicht daf├╝r aufkommt, wenn der Halter seinen wissentlich bissigen Hund frei laufen l├Ąsst oder sein Pferd einer Situation aussetzt, in der das Scheuen des Tieres vorprogrammiert ist. Doch es braucht keinen Leichtsinn und auch keine Gedankenlosigkeit, damit Hund oder Pferd einen kleinen oder gro├čen Unfall ausl├Âsen. Jeder, der Tiere h├Ąlt, wei├č, dass diese oft unberechenbar reagieren. Mancher Hund und manch ein Pferd sind Entfesselungsk├╝nstler. L├Ąuft das Tier dann in Nachbars Garten, auf eine Stra├če, auf einen Schulhof oder auf eine Weide mit anderen Tieren, dann kann man froh sein, wenn dabei ’nur‘ ein Sachschaden entsteht.

Die Tierhalterhaftpflichtversicherung ersetzt den Schaden, den Hund oder Pferd verursachen
Eine gute Tierversicherung bei GELD.de kommt sowohl f├╝r Sachsch├Ąden als auch f├╝r Personensch├Ąden auf. Wenn also das Pferd Nachbars Rosen fri├čt oder auf einer Stra├če einen Unfall verursacht, aber auch wenn der Hund ein anderes Tier oder gar einen Menschen verletzt, dann zahlt die Tierhalterhaftpflichtversicherung je nach Deckungssumme bis zu mehreren Millionen Euro. Hunde, aber auch Pferde, ├╝berraschen ihre Besitzer nicht selten mit ihrem Erfindungsreichtum, wenn es darum geht, offene Schlupfl├Âcher zu finden. Bei Pferden kommt hinzu, dass sie, wenn sie erschrecken und in Panik geraten, von keinem Menschen mehr zu halten sind. Passiert so etwas auf einem abgegrenzten Terrain, dann hat man Gl├╝ck. Kann das Pferd jedoch ungehindert davonlaufen, kann man froh sein, wenn es gelingt, das ver├Ąngstigte Tier einzufangen, bevor noch Schlimmeres passiert.

Deswegen sollte jeder Pferde- und Hundebesitzer eine Tierversicherung abschlie├čen, die nur wenige Euro im Monat kostet und sicher vor hohen Schadensersatzforderungen sch├╝tzt.

Versicherung , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks