Home > Finanzen, Kredite, Schulden > Privatverschuldung wächst

Privatverschuldung wächst

cc by flickr/ Clearly Ambiguous

cc by flickr/ Clearly Ambiguous

Es ist ein Trend, der in den letzten Jahren zugenommen hat. Immer mehr Menschen in Deutschland sind √ľberschuldet und m√ľssen den Schritt in die Privatinsolvenz gehen. Verantwortlich hierf√ľr sind laut Experten u.a. Arbeitslosigkeit, sinkende L√∂hne oder immer mehr Vollzeitjobs, die durch Minijobber und Co. besetzt werden.

Laut der Wirtschaftsauskunftei Creditreform in D√ľsseldorf stieg die Zahl der Privatinsolvenzen im letzten Jahr um 7,6% auf rund 140.000 F√§lle an. F√ľr dieses Jahr wird wieder eine √§hnliche Entwicklung erwartet.

Gleichzeitig scheint sich die Situation der Unternehmen etwas zu verbessern. 32.100 Firmen mussten sich im vergangenen Jahr f√ľr die Insolvenz entscheiden, immerhin 2,5% weniger als 2009. Firmentechnisch gilt dieser Trend auch f√ľr Europa. Hier gingen die Insolvenzen bei Unternehmen ebenfalls leicht zur√ľck.

Finanzen, Kredite, Schulden , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks