Home > Geldanlage > Stiftung Warentest: Warnliste gegen dubiose Kapitalanlagen

Stiftung Warentest: Warnliste gegen dubiose Kapitalanlagen

cc by flickr/ s_jelan

cc by flickr/ s_jelan

Immer wieder fallen Menschen auf eher zweifelhafte Kapitalanlagen herein. Laut der Stiftung Warentest kommt es so zu Sch√§den f√ľr die Geldanleger in H√∂he von 30 Milliarden Euro pro Jahr. Daher stellt die Stiftung Warentest seit diesem Dienstag eine Warnliste zur Verf√ľgung.

Die Liste zeige genau auf, welche Anbieter oder Vermittlungsfirmen innerhalb der letzten zwei Jahre negativ aufgefallen sind. Auf diese Weise haben die Verbraucher die M√∂glichkeit sich noch rechtzeitig √ľber dubiose Unternehmen zu informieren. Die Warnliste reiche vom Verkauf von √ľberteuerten Wohnungen √ľber verlustreiche Termingesch√§fte bis hin zu zweifelhaften Beteiligungen.

Anl√§sslich des Weltverbrauchertages, der am 15. M√§rz stattfand, steht die Liste seitdem eine Woche lang kostenlos zur Verf√ľgung. Also, noch kann man sie umsonst erwerben, danach muss man f√ľr sie einen kleinen Betrag zahlen. Hier geht‚Äôs zur Warnliste der Stiftung Warentest, die √ľbrigens monatlich aktualisiert werden soll.

Geldanlage , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks