Home > Kreditkarten > Bezahlen mit dem Handy – Wohl bald mit Android-Smartphones möglich

Bezahlen mit dem Handy – Wohl bald mit Android-Smartphones möglich

cc by flickr/ Asim Bijarani

cc by flickr/ Asim Bijarani

Wir haben an dieser Stelle bereits das eine oder andere Mal über die Möglichkeit berichtet, dass bald das Handy zum Bezahlen die Kreditkarte ersetzen könnte. Etliche Unternehmen basteln gerade an solchen Systemen und in anderen Ländern ist diese Möglichkeit bereits im Einsatz. Nun wurde bekannt, dass auch Google mit seinem Betriebssystem Android dies nutzen möchte und dafür mit Citigroup und Mastercard kooperiert.

Für den Bezahlvorgang hält der Kunde einfach sein Handy vor ein bestimmtes Lesegerät. Was für den Verbraucher sehr einfach erscheint, hat aber auch seine Schattenseiten: Google möchte dadurch Einzelhändlern noch mehr Daten über die Kunden anbieten. So kann die Werbung personalisiert und gezielter werden.

Dieser Dienst soll offenbar zunächst Kunden der Citigroup eröffnet werden und wird zu Beginn nur mit dem Modell Nexus S nutzbar sein. Andere Modelle sollen aber bald folgen. Diese neue Technologie ist ĂĽbrigens, die meisten werden es wissen, dank NFC möglich. Mal sehen, wann man das erste Mal in den Genuss kommt. Ob man es fĂĽr sich nutzen möchte oder nicht, bleibt aber zum GlĂĽck noch jedem selbst ĂĽberlassen…

Kreditkarten , ,