Home > Sparbuch > Urteil: Altes Sparbuch behält seinen Wert

Urteil: Altes Sparbuch behält seinen Wert

cc by fotopedia/ Andrea Guerra

cc by fotopedia/ Andrea Guerra

So manch einer hat in seinem Leben vielleicht irgendwann mal ein Sparbuch f√ľr sich oder einen anderen abgeschlossen, das dann durch irgendwelche Umst√§nde verloren ging. Laut einem aktuellen Urteil beh√§lt dieses Sparbuch jedoch auch nach vielen Jahren seinen Wert. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt hervor, auf das aktuell der Deutsche Anwaltverein hinweist.

In dem konkreten Fall hatte ein Sohn nach dem Tod seine Vaters ein Sparbuch gefunden, das im Jahr 1959 eingerichtet wurde. Damit ging er dann zur Bank, verlangte Auskunft und wollte sich das Geld auszahlen lassen. Die Bank weigerte sich jedoch und bestritt sogar die Echtheit des Sparbuches.

Der Fall landete vor Gericht und ein Sachverst√§ndiger zeigte genau auf, dass es sich um keine F√§lschung handelte. Wie schon vorher f√ľr die Richter des Landgerichts, war auch f√ľr die des Oberlandesgerichts damit der Fall klar: Ein vergessenes Sparbuch werde nicht wertlos. Zudem seien die Banken dazu verpflichtet, auch nach Jahren Auskunft √ľber das Guthaben von sehr alten Sparb√ľchern zu erteilen.

Sparbuch , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks