Home > Strom & Gas > Netzbetreiber k├╝ndigen Teldafax den Netzzugang ÔÇô Was hei├čt das f├╝r Kunden?

Netzbetreiber k├╝ndigen Teldafax den Netzzugang ÔÇô Was hei├čt das f├╝r Kunden?

cc by wikimedia/ Kermit99

cc by wikimedia/ Kermit99

Seit einigen Monaten ist bekannt, dass der Stromanbieter Teldafax finanzielle Probleme hat und auch wir haben an dieser Stelle bereits h├Ąufiger dar├╝ber berichtet. Nun k├╝ndigen immer mehr Netzbetreiber Teldafax den Netzzugang. Was bedeutet dies f├╝r die Kunden?

Aufgrund der finanziellen Schieflage haben vor einigen Wochen neue Investoren die Mehrheit am Unternehmen Teldafax ├╝bernommen und mit entsprechenden Sanierungsma├čnahmen begonnen. Trotzdem k├╝ndigen weiterhin Netzbetreiber ihre Vertr├Ąge. Betroffene Kunden fallen dadurch in die Ersatzversorgung des lokalen Grundversorgers zur├╝ck.

Diese Tarife sind meist teurer als die bisherigen Angebote von Teldafax. Verbrauchersch├╝tzer raten den Kunden daher dazu, in solch einem Fall den Stromanbieter zu wechseln. Gleichzeitig m├╝ssten sie jedoch beachten, dass mit solch einer Netzsperre nicht auch automatisch der Vertrag mit Teldafax endet. Die Verbraucherzentrale Baden-W├╝rttemberg empfiehlt Betroffenen, Teldafax zun├Ąchst eine Frist einzur├Ąumen um in dieser Zeit die Belieferung wiederaufzunehmen. Nach Ablauf der Frist k├Ânne man ÔÇ×aus wichtigem GrundÔÇť k├╝ndigen. Weitere Infos und auch die Musterbriefe stellen die Verbraucherzentralen bereit.

Strom & Gas , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks