Home > GeldKarte > Tankstellen im Visier von Geldkartenbetr√ľgern

Tankstellen im Visier von Geldkartenbetr√ľgern

cc by wikimedia/ joho345

cc by wikimedia/ joho345

Die meisten wissen inzwischen, dass man an Bankautomaten gut auf seine Karte und seine PIN aufpassen muss. Dies gilt meist auch beim Zahlen in Gesch√§ften, doch an Tankstellen scheinen viele diese guten Vors√§tze zu vergessen. So haben Medienberichten zufolge Geldkartenbetr√ľger in letzter Zeit massiv Tankstellen ins Visier genommen.

Immer mehr Kartenterminals an Tankstellen seien manipuliert. Zum Teil bieten die Betr√ľger sogar den Mitarbeitern der Tankstellen hohe Summen an um die Machenschaften zu decken oder sogar selbst die Ger√§te zu manipulieren. Gerne wird offenbar auch die Eingabe der Geheimzahl durch Minikameras gefilmt.

Auf diese Art und Weise werden Daten gesammelt, die dann f√ľr teures Geld weiterverkauft werden. Der Handel mit Daten boomt in Deutschland. Schon lange fordern Experten ein h√∂heres Ma√ü an Informationen und Aufkl√§rung f√ľr die Verbraucher. Zudem m√ľssten die Kreditkartenbetreiber ihre Sicherheitsstandards erh√∂hen. An den Tankstellen sollte man also sich nicht mehr nur alleine √ľber die hohen Benzinpreise √§rgern, sondern auch beim Bezahlen mit Karte an sich auf der Hut sein.

GeldKarte , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks