Home > Steuern > Fahrgemeinschaften: Fahrtkosten steuerlich geltend machen

Fahrgemeinschaften: Fahrtkosten steuerlich geltend machen

cc by flickr/ Last Hero

cc by flickr/ Last Hero

Viele Deutsche tun sich f├╝r den Weg zur Arbeit und wieder zur├╝ck in Fahrgemeinschaften zusammen. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch gut f├╝r die Umwelt. Die Kosten f├╝r diese Fahrten kann man zudem von der Steuer absetzen, egal ob man gemeinsam mit Kollegen oder mit dem Partner zusammen zur Arbeit f├Ąhrt. Darauf weist die Steuerberaterkammer M├╝nchen hin.

Absetzen kann man dabei nat├╝rlich nur die Kosten f├╝r den t├Ąglichen Weg zur Arbeit, private Fahrten sind dabei nicht eingeschlossen. Zudem gilt nur der k├╝rzeste Weg. Lange Umwege um andere abzuholen werden vom Finanzamt nicht anerkannt.

Die Fahrtkosten k├Ânnen alle Mitglieder der Fahrgemeinschaft steuerlich geltend machen. 30 Cent pro Kilometer kann man dabei absetzen. Ber├╝cksichtigt wird nur ein Weg.

Steuern , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks