Home > Finanzen > Neue Euro-Scheine ab 2013

Neue Euro-Scheine ab 2013

cc by flickr/ poolie

cc by flickr/ poolie

Bereits vor sechs Jahren hatte die Europ√§ische Zentralbank (EZB) die Einf√ľhrung neuer Euro-Scheine beschlossen. Seitdem t√ľftelte man an der Gestaltung. Dieser Prozess zog sich offenbar l√§nger hin als geplant, denn anf√§nglich war davon die Rede, dass die neue Banknotenserie bereits ab diesem Jahr eingef√ľhrt werden sollte. Wie wir alle wissen, war dem nicht so. Nun hat die EZB einen neuen Termin.

Laut Medienberichten k√∂nnen wir ab Anfang 2013 mit den neuen Euro-Noten rechnen. Dabei soll sich an den Werten, sprich von f√ľnf bis 500 Euro, und auch an dem grunds√§tzlichen Design nichts √§ndern. Das Aussehen werde nun minimal angepasst und die Architekturmotive bleiben erhalten. Die gr√∂√üte √Ąnderung wird im Bereich der Sicherheit erfolgen, denn die neuen Euro-Scheine sollen f√§lschungssicherer als die alten sein.

In diesem Zusammenhang unterliegen Einzelheiten einer strengen Geheimhaltung. Auch die Werbeagentur, die f√ľr die Einf√ľhrung der Scheine eine begleitende Kampagne umsetzen solle und von der EZB gerade per Ausschreibung gesucht wird, muss sich zu gr√∂√üter Verschwiegenheit verpflichten. Sicher ist nur, dass der Umtausch reibungslos erfolgen soll und keiner f√ľr die neuen Scheine zur Bank gehen muss. Die einzelnen Werte werden nach und nach √ľber mehrere Jahre hinweg in Umlauf gebracht.

Finanzen , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks