Home > Edelmetalle > Deutschland im Goldrausch

Deutschland im Goldrausch

Goldm√ľnze

Goldm√ľnze

In Zeiten der nach wie vor anhaltenden Wirtschaftskrise stellt sich die Frage, wie man am besten sein Geld anlegt. Wohin mit dem Ersparten, falls die Banken erneut crashen? Da lautet f√ľr viele die L√∂sung: Gold. Schon seit Menschen denken k√∂nnen ist das Edelmetall ein Symbol f√ľr Reichtum. Doch wie sicher ist es tats√§chlich sein Bares in Barren zu tauschen?

Wichtig ist sich immer gut zu informieren, denn viele H√§ndler bieten einen Preis unterhalb des Wertes an, das w√ľrde dann zu Verlusten f√ľhren. Daher sollte man sich immer √ľber den aktuellen Goldkurs informieren.

Das Prinzip ist eigentlich kinderleicht: man geht mit seinem Erspartem zur Bank und kann dieses dort gegen Goldbarren tauschen oder etwas, das den Wert des Goldes symbolisiert, wie zum Beispiel Goldm√ľnzen oder Zertifikate. Der Preis richtet sich nach der Nachfrage am Markt. Je h√∂her diese ist, desto h√∂her ist auch der Preis.

Erwerben kann man das Gold allerdings nicht nur bei Banken sondern auch bei Unternehmen, die sich auf den Goldmarkt spezialisiert haben. Beliebt sind aber auch Auktionshäuser wie eBay.

Zu beachten ist, dass der Goldpreis mit dem Dollar in Zusammenhang steht. Daher sollten Anleger nicht nur auf den Goldpreis achten, sondern auch auf den aktuellen Dollarkurs.

F√ľr den Goldkauf fallen Geb√ľhren an: der Ankaufspreis liegt √ľber dem Verkaufspreis. Damit man keine Verluste macht, sollte man gleich in gr√∂√üere Mengen Gold investieren: je weniger die gekaufte Menge ist, desto h√∂her ist der Aufschlag. Das bedeutet im Umkehrschluss: je mehr man kauft desto geringer ist der Aufschlag.

Bei der Versteuerung gilt es ebenfalls aufzupassen. Tauscht man Erspartes gegen M√ľnzen oder Barren muss dies nicht versteuert werden. Tauscht man Erspartes aber gegen Wertpapiere muss man dies versteuern, da Wertpapiere wie Aktien gehandelt werden.

Fazit: Gold gilt als krisensichere Anlage und man kann, wenn man einige Tipps beachtet ein gutes Geschäft mit dem Edelmetall machen.

Edelmetalle

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks