Home > Riester > Riester-Sparer: Bis Ende des Jahres Zulagen sichern

Riester-Sparer: Bis Ende des Jahres Zulagen sichern

cc by flickr/ kenteegardin

cc by flickr/ kenteegardin

Auch wenn das Riester-Modell nach wie vor umstritten ist, setzen viele Deutsche auf die staatlich gef√∂rderte Sparmethode. Alle Riester-Sparer m√ľssen dabei beachten, dass sie bis zum Ende des Jahres die staatlichen Zulagen beantragen. Dies kann auch r√ľckwirkend geschehen.

Bis sp√§testens zum 31. Dezember muss beim Anbieter des entsprechenden Vertrages der Zulageantrag eingegangen sein. Der Antrag kann auch f√ľr zwei Jahre r√ľckwirkend gelten. Das hei√üt, wer f√ľr das Jahr 2009 noch kein Geld vom Staat erhalten hat, muss den Antrag r√ľckwirkend bis zum Ende dieses Jahres stellen, andernfalls ist die Zulage dahin.

Wer sich nicht jedes Jahr darum k√ľmmern m√∂chte, hat aber auch die M√∂glichkeit einen sogenannten Dauerzulageantrag zu stellen. Dabei erteilt man dem jeweiligen Anbieter den Auftrag, von selbst in jedem Jahr die Zulagen bei der Zentrale Zulagestelle f√ľr Altersverm√∂gen (ZfA) zu beantragen.

Riester , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks