Home > Baufinanzierung > Bauzinsen aktuell und Bauzins Prognose 2012

Bauzinsen aktuell und Bauzins Prognose 2012

Eigenheim – flickr.com/Thomas Kohler

Nimmt man den effektiven Jahreszinssatz im Bereich der Bauzinsen, erh√§lt man eine Aussage √ľber die j√§hrlichen Kreditkosten bezogen auf eine nominale Kredith√∂he. Wenn Sie einen korrekten Preisvergleich f√ľr die verschiedenen Kreditangebote m√∂chten, ist dieser Effektivzinssatz Ihre Vergleichsm√∂glichkeit. Allerdings variieren die Zinsen mitunter stark. Sie richten sich nach der H√∂he eines Kredits und dem Eigenkapitalanteil. Einfluss nimmt zudem die L√§nge der Tilgungszeit. Wenn Sie einen hohen Tilgungssatz nutzen k√∂nnen, bieten Ihnen die Banken mitunter gute Rabatte, die bis zu 0,5 % betragen k√∂nnen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn w√§hrend der Zinsbindung, die sich √ľber 10 oder 20 Jahre zieht.

Langfristige Zinsbindung sinnvoll
Im Sp√§tsommer 2010 waren die Bauzinsen sehr g√ľnstig. Seither haben sich die Zinsen allerdings kontinuierlich erh√∂ht. Somit war das Bauen in diesem Jahr bereits teurer, als noch im letzten Jahr. Ein Darlehen von 100.000 Euro war damals f√ľr unter 23 % zu haben bei 10 Jahren Laufzeit. Doch schon Anfang 2011 waren die Zinsen f√ľr einen solchen Kredit auf 3,7 % gestiegen. Somit lohnt es, nun die Zinsen langfristig festzuschreiben. Damit umgehen Sie das m√∂gliche Risiko einer Zwischenfinanzierung, die Sie teuer zu stehen kommen kann.

Steigende Zinsen in den kommenden Monaten
Aufgrund der von Experten positiv beurteilten Entwicklung der Wirtschaft in Deutschland mit einer Wachstumssteigerung von bis zu 1,9 % sind die Bauzinsen aber trotzdem auch 2011 wieder sehr attraktiv und f√ľr eine l√§ngere Zinsbindung sehr gut geeignet. Die g√ľnstigsten Angebote punkten mit Werten f√ľr einen 5-Jahres-Kredit von ca. 2,3 % im Herbst 2011. Dennoch war eine Steigerung der Zinsen zu verzeichnen, die sich laut Experten 2012 fortsetzen wird. Dann d√ľrfte diese Steigerung allerdings deutlicher ausfallen, als im Jahr 2011, was allerdings von der Inflation und der Entwicklung der Wirtschaft beeinflusst werden wird. F√ľr das zweite Halbjahr 2011 wurde von den Finanzexperten angek√ľndigt, dass sie eine Erh√∂hung der Zinsen von 0,25 Prozent bis hin zu 0,75 % erwarten. Grundlage f√ľr die aktuelle Entwicklung der Zinsen und die kommende Zinsentwicklung im kommenden Jahr ist die gute Entwicklung der deutschen Wirtschaft und auch der umliegenden europ√§ischen L√§nder.

Die Prognose f√ľr die kommenden Monate f√ľhrt dazu, dass Sie sich jetzt um eine Immobilienfinanzierung bem√ľhen sollten, wenn Sie von den g√ľnstigen Zinsen profitieren m√∂chten, da eine Steigerung zu erwarten ist.

Baufinanzierung , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks