Home > Geldanlage > Bundeswertpapiere: √Ąrger mit der Finanzagentur

Bundeswertpapiere: √Ąrger mit der Finanzagentur

cc by flickr/ fMoya

cc by flickr/ fMoya

Die Finanzagentur des Bundes verwaltet kostenlos Bundeswertpapiere wie Bundesschatzbriefe oder √Ąhnliche. Aufgrund des Geldw√§schegesetzes m√ľssen Kunden bestimmte Dokumente wie beglaubigte Ausweiskopien nachreichen. Zu diesem Zweck wurden laut der Finanzagentur √ľber 400.000 Anleger angeschrieben.

Stichtag f√ľr das Einreichen der Unterlagen war der 31. Januar. Nun teilt die Finanzagentur mit, dass lediglich ein verh√§ltnism√§√üig kleiner Teil der Kunden auf die Schreiben reagiert hat. Diesen droht nun √Ąrger, denn die Verwalter wollen die Konten all jener sperren, die nicht geantwortet haben.

Zwar w√ľrden die Gelder nach einer Sperrung weiter ausbezahlt und auch weiter Zinsen berechnet, jedoch k√∂nne man keine weiteren Papiere kaufen. Wenn das Konto einen Bestand aufweist, besteht noch die M√∂glichkeit die Unterlagen nachzureichen.

Geldanlage ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks