Home > Fonds > Deutsche Bank: Fonds als Wette auf Menschenleben!

Deutsche Bank: Fonds als Wette auf Menschenleben!

cc by flickr/ aj82

cc by flickr/ aj82

Dass Anlageformen heutzutage immer absurdere Z√ľge annehmen, das d√ľrften die meisten immer wieder mit Skepsis und Betroffenheit feststellen. Seit l√§ngerem ist die Deutsche Bank f√ľr einen Fonds in der Kritik, der sogar von Experten als makaber bezeichnet wird. Nun hat sich in diesem Fall die Ombudsstelle des Bankenverbandes eingeschaltet.

F√ľr drei Lebensversicherungsfonds sammelte die Deutsche Bank bei Kleinanlegern √ľber 700 Millionen Euro ein. Als die ersten sich beschwerten, dass die Fonds nicht die versprochenen Gewinne erzielen w√ľrden, sahen einige n√§her hin. So gehe es bei dem Fonds ‚Äědb Kompass Life 3‚Äú um eine Art Wette, wie lange ein bestimmter Kreis von rund 500 Personen noch leben w√ľrde. Je fr√ľher die sogenannten Referenzpersonen das Zeitliche segnen um so h√∂her ist der Gewinn!

Dies ist kein Einfall von irgendwelchen Science-Fiction-Autoren, sondern blanke Realit√§t des Finanzwesen. Die Ombudsstelle hat daher nun ein Verfahren gegen die Deutsche Bank und den Fonds eingeleitet, da diese Anlageform gegen die Unantastbarkeit der menschlichen W√ľrde und unserer Wertordnung versto√üe.

Fonds , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks