Home > Immobilien > Investment in eine Baudenkmal-Immobilie

Investment in eine Baudenkmal-Immobilie

Denkmalimmobilie

Denkmalimmobilie - flickr/doegox

Eine denkmalgesch├╝tzte Immobilie besitzt eine einzigartige Atmosph├Ąre. Nicht nur, dass der meist sehr harmonische Baustil das Auge des Betrachters begeistert, auch allein schon der Gedanke, dass so ein Baudenkmal Stein gewordener Zeuge vergangener Jahrhunderte ist, fasziniert sehr viele Menschen.
Daher gewinnen Investitionen in denkmalgesch├╝tzte Immobilien zunehmend an Bedeutung. Es gibt die unterschiedlichsten Angebote, die Auswahl ist sehr gro├č. Man kann kleine, gem├╝tliche Fachwerkh├Ąuschen ebenso erwerben wie eine komplette Gutsanlage, ein Herrenhaus, ja sogar Schl├Âsser und Burgen stehen zum Verkauf oder zur Miete.

Die einen m├Âchten gerne eine denkmalgesch├╝tzte Immobile erwerben, die renovierungsbed├╝rftig ist, um diese dann mit viel Liebe zum Detail und unter Einhaltung der Vorschriften des Denkmalschutzes originalgetreu zu sanieren. Andere lieben zwar das exklusive Flair der denkmalgesch├╝tzten Immobilie, haben aber weder Geschick noch Interesse, eine Sanierung selbst vorzunehmen. In diesem Fall bietet sich der Erwerb einer professionell restaurierten historischen Immobilie an. Es ist zwar f├╝r den Laien kaum nachvollziehbar, aber mit Kreativit├Ąt und Phantasie werden unter Ber├╝cksichtigung der Auflagen der f├╝r den Denkmalschutz zust├Ąndigen Beh├Ârden sogar aus ehemaligen Fabrikgeb├Ąuden attraktive Wohneinheiten geschaffen, die wirklich ein absolutes Unikat darstellen und gehobene Wohnqualit├Ąt bieten.

Auf dem weiten Feld des Immobilienmarktes gibt es Spezialmakler f├╝r denkmalgesch├╝tzte Immobilien, wie z.B. http://www.investition-baudenkmal.de, die den Interessenten eingehend beraten. Allein aus der Tatsache, dass sich innerhalb der Branche diese Spezialisten etabliert haben, kann man den hohen Stellenwert ablesen, die denkmalgesch├╝tzte Immobilien besitzen. Es ist im Falle einen Immobilienerwerbs immer ratsam, mit einem seri├Âsen Makler zusammen zu arbeiten, denn die Zusammenarbeit mit einem kompetenten Partner weist erhebliche Vorteile f├╝r den Interessenten auf. Der Makler verf├╝gt ├╝ber meist langj├Ąhrige Erfahrung, besitzt Branchenkenntnis und Markttransparenz, kann dar├╝ber hinaus in der Regel aus einem breiten Sortiment das passende Objekt aussuchen. Der Interessent erh├Ąlt quasi handverlesene Angebote und kann sich zeit- und nervenraubende Besichtigungen ungeeigneter Immobilien ersparen.

Der Erwerb einer denkmalgesch├╝tzten Immobilie bietet dar├╝ber hinaus eine ganze Reihe von attraktiven Steuererleichterung und Abschreibungsm├Âglichkeiten, was nicht nur f├╝r Investoren interessant ist. Dar├╝ber kann ein Immobilienmakler oder ein versierter Steuerberater umfassend informieren.
Beim Erwerb einer denkmalgesch├╝tzten Immobilie ist allerdings in erster Linie darauf zu achten, dass die Vorschriften und Auflagen des Denkmalschutzes erf├╝llt worden sind.

Immobilien , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks