Home > Geldanlage > Paare: Gemeinsame Geldanlage kann Geb├╝hren sparen

Paare: Gemeinsame Geldanlage kann Geb├╝hren sparen

cc by flickr/ Pitt Numa

cc by flickr/ Pitt Numa

Als Paar geht vieles im Leben einfacher. Dies gilt unter anderem auch f├╝r den finanziellen Bereich, sofern man sich dabei einig ist und man sich ausreichend informiert. So weist die Aktion ÔÇ×Finanzwissen f├╝r alleÔÇť der Fondsgesellschaften darauf hin, dass gemeinsame Vertr├Ąge sich in vielen Bereichen lohnen k├Ânnen.

Dies gelte zum Beispiel f├╝r ein gemeinsames Sparplan-Depot. Dabei m├╝sse man nur einmal f├╝r die Geb├╝hren aufkommen. Wichtig sei, ein gemeinsames Sparziel, wie zum Beispiel die Finanzierung der Ausbildung der Kinder. Schon beim normalen Girokonto l├Ąsst sich durch einen gemeinsamen Freibetrag sparen.

In Versicherungsfragen ist es ebenso ratsam sich zu informieren. Eine gemeinsame private Haftpflichtversicherung geht dabei zum Beispiel weniger ins Geld. Jedoch gibt es laut den Experten auch Bereiche, in denen jeder am besten f├╝r sich Geld auf die Seite legt. Die private Altersvorsorge k├Ânne solch ein Fall sein. Hier w├╝rde man sich eine gewisse finanzielle Unabh├Ąngigkeit bewahren, wenn man seine eigene Vorsorge hat.

Geldanlage , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks