Home > Kredite, Kreditkarten > Was muss man bei Abschluss eines Kredites beachten

Was muss man bei Abschluss eines Kredites beachten

cc by flickr / Alan Cleaver

Wer mit dem Gedanken spielt eine Finanzierung in Form eines Kredites aufzunehmen, sollte im Vorfeld nicht nur Vergleiche anstellen, welches Unternehmen die besten Konditionen anbietet, sondern auch das Kleingedruckte in einem Kreditvergleich lesen. Oftmals sind diverse Kreditangebote zwar im ersten Augenblick g√ľnstig, doch stellt sich bei genauerem Betrachten des Vertrages heraus, dass diverse Kosten wie Nebengeb√ľhren die Gesamtkreditsumme erheblich teurer werden lassen.

Bevor man einen Kredit abschlie√üt, sollte man sich beispielsweise auf der Homepage 1a-finanzmarkt.de informieren. Auf diesem Online-Portal werden die ganzen Finanzierungen erkl√§rt. Ebenso gibt es auch diverse Vergleichsrechner und Rechenbeispiele, wie teuer die monatliche Kreditrate bei diversen Kreditsummen wird. Zudem bietet das Informations-Portal auch die M√∂glichkeit, sich √ľber die speziellen Kredite – wie etwa Autokredite oder Bauspardarlehen – zu informieren.
Wenn der Kunde einen Kredit beantragen m√∂chte, sollte er im Vorfeld wissen, welche sonstigen Kosten au√üer die monatliche R√ľckzahlung entstehen. Viele Unternehmen verrechnen sogenannte Bearbeitungsgeb√ľhren in der H√∂he von 3,5 Prozent der Kreditsumme. Ebenso gibt es diverse Banken, die eine sehr hohe Kontof√ľhrungsgeb√ľhr einheben (ca. 20 Euro pro Quartal) oder Abschlusskosten nach der Kreditlaufzeit berechnen. Ebenfalls sollte der Kunde beachten, dass oftmals die Verzugszinsen utopische H√∂hen aufweisen, was bei einer Nichtzahlung der Kreditrate zur teuren √úberraschung f√ľhren kann. Auch sollte der Kunde im Vorfeld Acht geben, ob der Fixzinssatz – sofern er diesen w√§hlt – tats√§chlich eine gute Idee ist. Der Fixzinssatz bedeutet, dass der Kredit im Vorfeld nicht getilgt werden kann und bis zum Ende der Laufzeit – auch wenn man den offenen Restbetrag zur√ľckbezahlen m√∂chte – bezahlt werden muss. Wer den Kredit trotzdem tilgen m√∂chte, muss die noch offenen Zinsen ebenfalls begleichen.
Ebenfalls kann es sein, dass viele Banken zwar „gute Konditionen“ anbieten, aber j√§hrlich ihre Kreditrate erh√∂hen, sodass wom√∂glich in den letzten Jahren der Kreditlaufzeit oftmals die doppelte Einstiegsrate bezahlt werden muss.

Kredite, Kreditkarten , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks