Home > Anlegermagazine > Internethandel: Magazin stellt Drop-Shipping näher vor!

Internethandel: Magazin stellt Drop-Shipping näher vor!

Der E-Commerce reizt momentan viele Leute, die sich gerne selbstst√§ndig machen m√∂chten. Die Erfolgschancen stehen dabei bei einem durchdachten und gut geplanten Konzept an sich nicht schlecht. Zu solch einer Planung geh√∂rt es aber nat√ľrlich auch, sich einen Plan B zurecht zu legen, falls die eigentliche Gesch√§ftsidee nicht so ganz funktioniert. Solch ein Ass im √Ąrmel k√∂nnte zum Beispiel das Prinzip des Drop-Shippings sein.

Wer sich dar√ľber n√§her informieren m√∂chte, dem sei die aktuelle Ausgabe des Onlinemagazins Internethandel.de ans Herz gelegt, denn die Titelstory widmet sich ausf√ľhrlich genau diesem Thema!

Drop-Shipping hei√üt im Grunde nichts anderes, als dass der Verk√§ufer nicht selbst die Ware ankauft, lagert und an den K√§ufer versendet, sondern dass man als H√§ndler im Grunde nur eine Art Bindeglied zwischen einem Gro√üh√§ndler und dem Kunden ist. Bestellt der Kunde Ware im Onlineshop, so √ľbernimmt den Versand der Ware direkt ein Hersteller, Gro√üh√§ndler oder Importeur, mit dem man eine Partnerschaft eingegangen ist. Dies bedeutet f√ľr den Gr√ľnder ein sehr geringes Risiko, da man weder in Lagerung noch Versand direkt investieren muss, noch dass man Gefahr l√§uft auf Ware sitzen zu bleiben.

Jeder, der sich aktuell f√ľr den Bereich E-Commerce interessiert, sollte sich laut Internethandel.de einmal mit dem Thema Drop-Shipping auseinander gesetzt haben. Neben der Titelstory geht es in der aktuellen Ausgabe des Magazins nat√ľrlich wie immer auch um andere interessante Bereich aus dem Online-Handel. So besch√§ftigen sich die Redakteure zum Beispiel mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung f√ľr Onlineshops, mit Rechtstexten f√ľr Online-H√§ndler und dem Schutz vor Abmahnungen sowie mit dem bildbasierten sozialen Netzwerk ‚ÄěPintesest‚Äú. Wer sich nun f√ľr das Magazin interessiert, findet es hier, wo man auch erst einmal in einer kostenlosen Leseprobe bl√§ttern kann…

Anlegermagazine , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks