Home > Finanzen > Warten in der Telefonschleife: Neue Regelung tritt in Kraft!

Warten in der Telefonschleife: Neue Regelung tritt in Kraft!

cc by flickr/ Sindre-Wimberger

cc by flickr/ Sindre-Wimberger

Wir haben an dieser Stelle bereits das eine oder andere Mal ├╝ber die neue Gesetzesnovelle berichtet, nach der das Warten in einer Telefonschleife bei einer kostenpflichtigen Service-Hotline oder ├ähnlichem bald kostenlos sein soll. Dies wird nun endlich stufenweise Realit├Ąt!

Ab dem 1. September 2012 tritt die Novelle in Kraft und dann sind zumindest schon einmal die ersten zwei Minuten Warten umsonst. Dabei handelt es sich um eine ├ťbergangsl├Âsung: Ab dem 1. Juni 2013 m├╝ssen Warteschleifen generell nichts kosten! Bis es soweit ist gilt: Wird die Warteschleife vor Ablauf der Zwei-Minuten-Frist durch eine Beratung, egal ob durch einen Mitarbeiter oder einen Computer, unterbrochen, beginnt automatisch der kostenpflichtige Teil.

Dies gilt ├╝brigens f├╝r alle Sondernummern, wie zum Beispiel 0180er- oder 0900er-Nummern, egal ob man sie mit dem Handy oder vom Festnetz aus anruft. Die Bundesnetzagentur hat bereits angek├╝ndigt, Verst├Â├če gegen die neue Gesetzesnovelle zu ahnden und bittet dabei die Verbraucher um Mithilfe.

Finanzen ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks