Home > Finanzen, Tagesgeld > Tagesgeld-Zinsen brechen reihenweise ein

Tagesgeld-Zinsen brechen reihenweise ein

cc by flickr/ ninette_luz

cc by flickr / ninette_luz

Die deutschen Anleger haben in den letzten Jahren vor allem und gerne auf die Tagesgeld-Konten der gro√üen Banken gesetzt. Hier hatte man gute M√∂glichkeiten die eigenen Anlagen mit hoher Sicherheit verzinsen zu lassen. Allerdings scheint sich der Trend im Angesicht der europaweiten Finanzkrise auf den Finanzm√§rkten zunehmend zur√ľckzuentwickeln. In jedem Fall sinken die Zinsen f√ľr die Angebote im Bereich Tagesgeld fast t√§glich und manch ein Anleger guckt sich nach Alternativen um.

Die Krise im Bereich Tagesgeld

Bei der Entwicklung der Zinsen bei den Tagesgeldkonten hat vor allem die Europ√§ische Zentralbank einen deutlichen Einfluss genommen. Durch die Senkung aller Zinsen haben die Banken nur noch wenige M√∂glichkeiten das Geld ihrer Kunden wirklich gewinnbringend anzulegen und m√ľssen nun selbst die Zinsen f√ľr ihre Kunden senken, damit das Gesch√§ft f√ľr sie weiterhin lukrativ bleibt. Ein gutes Beispiel ist hier der bisherige Marktf√ľhrer Royal Bank of Scotland, welcher seine Zinsen in den n√§chsten Monaten von 2,25 auf 2,0% senken wird. Wer also sein Geld gewinnbringend auf einem Konto f√ľr Tagesgeld anlegen wollte, um sich von den Zinsen hin und wieder etwas im Versandhaus zu g√∂nnen, wird sich vermutlich nach Alternativen umsehen m√ľssen. Durch die Senkung der Zinsen kann n√§mlich nicht einmal mehr ein Inflationsausgleich gew√§hrleistet werden.

Diesen gibt es zwar noch bei den Konten f√ľr Festgeld, hier hat man als Anleger jedoch nur seinen sehr unflexiblen Zugriff auf das eigene Geld und kann dies also nur schwer mit dem Tagesgeld vergleichen. Immer mehr Anleger versuchen sich daher in dieser Zeit mit Anlagen an der B√∂rse, welche wiederum keine hohe Sicherheit bieten. Eine gute M√∂glichkeit kann daher ein Tagesgeld bei einem ausl√§ndischen Anbieter sein. Hier wurden die Zinsen bei Weitem noch nicht so drastisch gesenkt, wie in Deutschland. Wer wei√ü, wie lange, aber momentan l√§sst, sich hier das Prinzip des Tagesgelds noch eine Weile aufrechterhalten.

Finanzen, Tagesgeld , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks