Home > Rente > Stiftung Warentest: Riester-Rente im Test

Stiftung Warentest: Riester-Rente im Test

cc by flickr/ Images_of_Money

cc by flickr/ Images_of_Money

Die Riester-Rente geh√∂rt in Deutschland immer noch zu den beliebtesten Formen der privaten Altersvorsorge und das, obwohl immer wieder deutliche Kritik daran ge√ľbt wird. Ein positives Fazit kann aktuell auch die Stiftung Warentest nicht ziehen. Diese hat f√ľr ihr Magazin ‚ÄěFinanztest‚Äú 29 Riester-Versicherungsangebote n√§her unter die Lupe genommen, wovon am Ende lediglich f√ľnf die Note ‚Äěgut‚Äú erhielten. ‚ÄěSehr gut‚Äú war kein einziges Angebot.

Wirklich brauchbare Riester-Vertr√§ge seien auf dem Markt sehr selten, so die Experten der Stiftung Warentest. Kunden, die sich dennoch f√ľr dieses Modell der privaten Altersvorsorge interessieren, sollten in erster Linie auf die garantierte Mindestrente achten. Diese sei sicher im Gegensatz zu den eventuell erwirtschafteten √úbersch√ľssen. Letzteres sei zwar sch√∂n, doch k√∂nnen Kunden sich eben auf keinen Fall darauf verlassen.

Zudem sollten die Abschluss- und Verwaltungskosten m√∂glichst gering sein. Auch daran k√∂nne man gute Vertr√§ge schnell erkennen. Ebenfalls getestet wurde der Anlageerfolg der Versicherer. Diejenigen, die gut wirtschafteten, w√ľrden auch entsprechend ‚Äěkr√§ftig etwas drauf packen‚Äú. Wichtig seien au√üerdem Faktoren wie Transparenz und Flexibilit√§t. Kunden sollten die M√∂glichkeit haben nach einer Auszeit den Vertrag zu den bisherigen Konditionen weiterzuf√ľhren.

Rente , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks