Home > Kredite > Kontowechsel: Disporahmen wird oft ├╝bernommen

Kontowechsel: Disporahmen wird oft ├╝bernommen

cc by flickr/ Images_of_Money

cc by flickr/ Images_of_Money

Der Dispokredit ist f├╝r viele Bankkunden zwar der praktischste und flexibelste Kredit, aber leider dabei auch der teuerste. Zinsen von ├╝ber zehn Prozent sind keine Seltenheit. Die unabh├Ąngige Finanzberatung FMH r├Ąt daher allen Kunden, die ihre Bank wechseln wollen, zu genauen Vergleichen.

Dabei muss man sich um den Disporahmen selbst laut den Experten nur wenige Sorgen machen, denn diesen ├╝bernehmen Banken meist vom vorherigen Konto. Dazu best├╝nde zwar kein Anrecht, jedoch w├╝rden die meisten Geldinstitute so handeln. Genauer hinsehen sollte man allerdings bei der H├Âhe der Zinsen!

Trotz heftiger Kritik variieren die Dispozinsen in Deutschland von Bank zu Bank stark. Wer also den Dispo h├Ąufig nutzt, sollte sicherlich bei einem neuen Konto auch darauf ein Augenmerk legen, denn dies kann einiges an Kosten sparen. Zudem sind bei einem Kontowechsel nat├╝rlich auch noch andere Faktoren entscheidend, wie zum Beispiel entsprechende Geldautomaten in der N├Ąhe, keine oder nur niedrige Kontof├╝hrungsgeb├╝hren sowie meist auch eine kostenlose Kreditkarte.

Kredite , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks