Home > Finanzen > Ehegattensplitting bei Versöhnungsversuchen von Paaren

Ehegattensplitting bei Versöhnungsversuchen von Paaren

cc by flickr/ pixel0908

cc by flickr/ pixel0908

Trennt sich ein Paar, so sind neben dem emotionalen Chaos meist auch noch finanzielle Sorgen und Probleme mit im Spiel. Doch wie sieht es zum Beispiel mit dem Bereich Ehegattensplitting aus, wenn das Paar sich im Trennungsjahr wieder versöhnt? Die Antwort liefert der Bund der Steuerzahler in Berlin.

Entscheiden sich bereits getrennte Ehepartner daf√ľr, es noch einmal miteinander zu versuchen und ziehen erneut zusammen, kann das Ehegattensplitting auf das gesamte Kalenderjahr angewandt werden. Solch ein Vers√∂hnungsversuch kann sich also, so unromantisch dies auch klingt, auch auf steuerliche Fragen positiv auswirken.

Dies ist selbst dann der Fall, wenn die Versöhnung nach wenigen Wochen wieder scheitert. Voraussetzung ist, dass die Partner bereits getrennt gelebt haben, sich damit zum Beispiel im Trennungsjahr befinden, und während der Versöhnung wieder zusammenziehen.

Finanzen , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks