Home > Finanzen > Apotheken: Keine Gutscheine bei Rezepteinlösung

Apotheken: Keine Gutscheine bei Rezepteinlösung

Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Apotheken in Deutschland m√ľssen sich bekannterma√üen an die Arzneimittelpreisbindung halten. Dies hat auch zur Folge, dass Apotheker keine Rabatte oder andere Preisnachl√§sse auf verschreibungspflichtige Medikamente gew√§hren d√ľrfen. Dies geht aus einem Urteil der Berufsgerichts f√ľr Heilberufe bei dem Verwaltungsgericht Berlin hervor.

In dem konkreten Fall hatten acht Berliner Apotheker ihren Kunden beim Einl√∂sen eines Rezepts einen Rabatt von jeweils einem Euro gew√§hrt und damit auch entsprechend geworben. In den Augen der Apotheker war dies wettbewerbsrechtlich mangels ‚ÄěSp√ľrbarkeit‚Äú erlaubt. Sie beriefen sich dabei auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs.

Dies sah die Apothekenkammer jedoch anders, wie am Ende auch das Berufsgericht. Die Apotheken w√ľrden auf diese Weise gegen die Arzneimittelpreisbindung versto√üen. In den meisten F√§llen wurden vom Gericht Warnungen verh√§ngt, in drei weiteren Geldbu√üen zwischen 2.000 und 5.000 Euro.

Finanzen , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks