Home > W├Ąhrungen > 1- und 2-Cent-M├╝nzen: Werden sie bald abgeschafft?

1- und 2-Cent-M├╝nzen: Werden sie bald abgeschafft?

cc by wikimedia/ Europ├Ąischer Zentralbank

cc by wikimedia/ Europ├Ąischer Zentralbank

Die meisten von uns machen sich an der Kasse nicht die M├╝he um mit 1- oder 2-Cent-M├╝nzen zu bezahlen. So wandern die kleinen M├╝nzen meist ins Sparschwein und werden vielleicht irgendwann zur Bank gebracht. Die Portemonnaies k├Ânnten jedoch bald erleichtert werden, denn seit einiger Zeit ├╝berlegt die EU, ob man an den M├╝nzen nicht etwas ├Ąndern bzw. sie generell abschaffen sollte.

Zu diesem Umstand werden derzeit die EU-Regierungen befragt. Bereits seit dem Jahr 2002 verzichtet Finnland auf die 1- und 2-Cent-M├╝nzen und rundet Preise auf 5 Cent auf. In den Niederlanden ist dies seit 2004 der Fall. Deutschland gilt als eines der wenigen L├Ąnder, die dies noch in weiten Teilen ablehnen, schlie├člich st├╝nden die M├╝nzen in der Tradition der Pfennige.

Am Ende ist es jedoch durchaus wahrscheinlich, dass die M├╝nzen bald verschwinden k├Ânnten bzw. zumindest eine ├änderung erfahren. Der Hauptgrund daf├╝r sind nicht etwa die schweren Geldbeutel, sondern die steigenden Kupfer- und Stahlpreise. Die Kosten f├╝r die Produktion der 1- und 2-Cent-M├╝nzen sind inzwischen h├Âher als ihr eigentlicher Nennwert. Daher wird ├╝berlegt, ob man die Zusammensetzung der M├╝nzen ├Ąndert oder eben ganz auf sie verzichten kann. Bei Letzterem w├Ąre nur die Frage, ob man dies innerhalb einer gewissen Frist St├╝ck f├╝r St├╝ck macht oder eben relativ schnell die Ausgabe der M├╝nzen stoppt und die M├╝nzen von Banken und Handel einzieht.

W├Ąhrungen , , ,

  1. ich
    17. Mai 2013, 21:29 | #1

    die d mark soll lieber wieder kommen^^

  1. Bisher keine Trackbacks