Home > Finanzen > Hochwasser: Bahn zeigt sich kulant

Hochwasser: Bahn zeigt sich kulant

cc by flickr/ ReclaBox

cc by flickr/ ReclaBox

Wer in diesen Tagen mit dem Zug durch Deutschland reist, wird aufgrund des Hochwassers in einigen Teilen Probleme bekommen. Betroffen sind vor allem Strecken wie von Dresden nach Prag oder von M√ľnchen nach Salzburg und Wien. Versp√§tungen oder komplette Zugausf√§lle sind m√∂glich. Die Bahn hat daher eine kurzfristige Kulanzregelung eingef√ľhrt.

Reisende, die Tickets in die Hochwasserregionen gekauft haben und die Fahrt nun nicht antreten wollen, haben die M√∂glichkeit die Tickets kostenfrei zur√ľckzugeben. Dies ist online und in allen Reisezentren ohne eine spezielle Bescheinigung m√∂glich.

Bei Versp√§tungen oder Ausf√§llen k√∂nnen zuggebundene Fahrkarten ausnahmsweise auch f√ľr die n√§chstm√∂gliche Reiseverbindung genutzt werden. Hilfe bekommen Reisende an den Informationsschaltern der Deutschen Bahn und in den Reisezentren. Die Kulanzregelung ist aktuell bis Sonntag, den 9. Juni befristet, denn bis dahin hofft die Bahn, dass sich die Lage beruhigt hat.

Finanzen , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks