Home > Versicherung > So wichtig ist die Hiscox Berufshaftpflichtversicherung

So wichtig ist die Hiscox Berufshaftpflichtversicherung

Hiscox_Infografik_Berater1Jeder Berufszweig hat seine eigenen Risiken, daher ist es wichtig, die richtige Haftpflichtversicherung f√ľr den eigenen Beruf zu finden.

F√ľr Unternehmer ist die Berufshaftpflichtversicherung unverzichtbar, denn ganz gleich ob Dienstleister oder Berater, der Selbst√§ndige haftet mit seinem privaten Verm√∂gen f√ľr einen entstandenen Schaden. Das kann eine fehlerhafte Beratung sein, oder die Besch√§digung einer teuren Maschine bei einem Kunden.

So k√∂nnen beim Umgang mit Computern leicht Pannen passieren. Schnell wird eine Datei versehentlich gel√∂scht oder ein wertvolles Ger√§t besch√§digt. F√ľr den IT-Spezialisten ist daher eine IT Berufshaftpflicht empfehlenswert, die ganz speziell auf diese Schadensf√§lle ausgerichtet ist.

Eine Falschberatung ist nicht nur unangenehm und peinlich. Oft entstehen durch die daraus folgenden Entscheidungen finanzielle Sch√§den. Eine Berater-Berufshaftpflicht ist auf solche Situationen zugeschnitten und f√ľr alle beratenden Berufe zu empfehlen.

Auch Werbeagenturen und Designer k√∂nnen mal Fehler machen. Eine falsche Farbe auf der Internetseite ist schnell ge√§ndert. Bei einem Katalog jedoch, der in hoher Auflage erscheint, entstehen hohe Kosten f√ľr die Vernichtung und den Nachdruck. Hier springt die Marketing-Berufshaftpflicht bei einem Schaden ein.

Auch wer ein Amt im Verein bekleidet, haftet f√ľr Sch√§den, die bei der Vereinsarbeit entstehen. Eine Verletzung, die ein Mitglied im Sportverein erleidet, kann schnell zum finanziellen Ruin f√ľhren, wenn der Verein einen Fehler gemacht hat. Die Vereinshaftpflicht √ľbernimmt die Regelung solcher Sch√§den, sowohl f√ľr den Verein, als auch f√ľr deren Vorst√§nde und Mitarbeiter.

Gerade im Dienstleistungsgewerbe kann man einigen Schaden anrichten. Die verungl√ľckte Frisur eines Friseurs mag hier vielleicht trivial erscheinen. Der Zahlendreher eines Buchhalters kann jedoch den Ruin bedeuten. In der Dienstleister-Berufshaftpflicht sind neben den gesetzlichen Schadenersatzanspr√ľchen auch Anspr√ľche aus eigenen Vertr√§gen abgesichert.

In der Medienbranche, also bei Verlagen, Redaktionen, Radio und Fernsehen, k√∂nnen ganz andere Anspr√ľche auftreten. In dieser Branche wird man oft mit Urheberrechtsverletzungen konfrontiert. Was ist, wenn ein Mitarbeiter ein Foto ver√∂ffentlicht, das er gar nicht h√§tte benutzen d√ľrfen? Sch√§den k√∂nnen hier in die Hunderttausende gehen und einen Unternehmer ruinieren. Die Berufshaftpflicht f√ľr die Medienbranche deckt solche Sch√§den ab und regelt dar√ľber hinaus auch immaterielle Sch√§den aus Lizenz- und Pers√∂nlichkeitsrechten. Auch wenn Geheimhaltungspflichten verletzt wurden, wird der Schaden √ľbernommen.

F√ľr Anw√§lte und Steuerberater ist eine Direkt – Berufshaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Die Berufshaftpflichtversicherung Wirtschaftspr√ľfer ist auf diese Berufsgruppe zugeschnitten.

Auch f√ľr Hausverwalter gibt es spezifische Sch√§den, beispielsweise wenn Fristen vers√§umt werden, z.B. die Mitteilung √ľber eine Mieterh√∂hung. Dadurch entgeht dem Hausbesitzer ein Gewinn, den er als Schaden geltend machen kann. Die Hausverwalter-Haftpflicht regelt solche Sch√§den.

Versicherung ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks