Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Geschlossene Fonds’

Hedgefonds-Manager 2009 mit Rekordgewinnen

9. April 2010

Irgendwie wird man das Gef√ľhl nicht los, dass die Finanzwelt nicht wirklich etwas aus der Krise gelernt hat, denn sie machen munter weiter wie bisher und scheffeln dabei auch noch Milliardengewinne. Noch… Und so konnten die Hedgefonds-Manager dieser Welt 2009, mitten in Zeiten der Krise, ihre Gewinne auf einen Rekordstand hochtreiben.

Doch nicht nur diese Tatsache, sondern auch ihre Methoden selbst wirken wohl auf die meisten Menschen wie der blanke Hohn: Insgesamt verdienten die 25 Topverdiener unter den Anlageexperten 2009 25,3 Milliarden Dollar, womit der Rekordstand von 2007, 22,3 Milliarden Dollar, noch einmal √ľbertroffen wurde.

An erster Stelle landete der US-Amerikaner David Trepper mit insgesamt 4 Milliarden Dollar Gewinn in nur einem Jahr. Er erreichte dies im Prinzip durch ein Wette: Er spekulierte darauf, dass sich die Bankenwelt schnell von der Krise erholen w√ľrde, kein gro√ües Institut mehr umkippt oder verstaatlicht wird und er behielt recht. Sein wichtigster Fonds gewann innerhalb eines Jahres um 130%, wobei er extrem hohe Geb√ľhren von den Anlegern kassierte…

Direkt dahinter landete ein weiterer bekannter Investor: George Soros Methode gegen ganze L√§nder zu spekulieren ist in Finanzkreisen fast schon legend√§r. Mal sehen, wann auch diese Blase platzt…

Anlegermagazine, Geldanlage, Geschlossene Fonds , , ,

Geschlossene Fonds im Trend

21. Mai 2009

W√§hrend viele Unternehmen der Finanzbranche unter der aktuellen Krise leiden, geht es bei der Solid Capital AG weiter stabil aufw√§rts. Das erfahrene Emissionshaus in Wei√üenburg weist im Mai 09 ein Gesamtzeichnungsvolumen von 3,0 Mio. Euro aus. In 2008 platzierte Solid Capital rund 2 Mio. Euro. Noch in diesem Jahr will das Unternehmen die 5 Mio.-Schwelle √ľberschreiten.

Die Kunden des Weißenburger Unternehmens haben insbesondere in Erneuerbare Energien und Sozialimmobilien investiert. Allein in 2008 legten sie rund 2 Mio. Euro an, davon 58 % in Solar- und Biogasprojekte, 36 % in Pflegeimmobilien und 6 % in Schiffsbeteiligungen.
Auch in 2009 setzt Solid Capital auf Beteiligungen an Erneuerbaren Energien ‚Äď beispielsweise Solar-, Windenergie und Biogasfonds. Ebenso bietet Solid Capital erneut sicherheitsorientierte Beteiligungen an deutschen und √∂sterreichischen Sozialimmobilien an.

Markus St√∂hr, Gr√ľnder und Vorstand der Solid Capital AG betont:
‚ÄěDie angebotenen Unternehmensbeteiligungen sind durchweg konjunkturstabile und sachwertorientierte Kapitalanlagen. Wir w√§hlen alle Beteiligungen sehr sorgf√§ltig aus und ber√ľcksichtigen dabei sowohl betriebswirtschaftliche Kennzahlen wie auch das jeweilige Marktumfeld und die Leistungsbilanz des Initiators. Unabh√§ngig von B√∂rse und Konjunktur verlaufen alle 17 von Solid Capital empfohlenen Beteiligungen erfolgreich. 13 haben die Investitionsphase bereits abgeschlossen und bringen ihren Anlegern zuverl√§ssig solide Ertr√§ge von mindestens 6 % pro Jahr.‚Äú

Noch im Laufe des Jahres 2009 ist der Start des ersten Exklusiv-Projektes der Solid Capital AG im Bereich Erneuerbare Energien mit einem Eigenkapitalvolumen von mehr als 1 Mio. Euro geplant.

Geschlossene Fonds