Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Girokonto’

Urteil: P-Konto ohne Zusatzgeb├╝hren!

2. Mai 2012
cc by flickr/ micora

cc by flickr/ micora

Wer Schulden hat und eine Pf├Ąndung bef├╝rchten muss, sollte sp├Ątestens seit Beginn dieses Jahres sein Girokonto in ein sogenanntes Pf├Ąndungsschutzkonto, kurz P-Konto, umwandeln lassen. Dieses sorgt daf├╝r, dass einem im Falle einer Pf├Ąndung ein gewisses finanzielles Polster bleibt. Gepf├Ąndet darf bei einem P-Konto n├Ąmlich nur bis zu einem bestimmten Betrag, der derzeit bei knapp 1.029 Euro liegt. Das bedeutet, dass einem dieser Betrag auf jeden Fall bleibt.

Manche Banken verlangen jedoch f├╝r ein P-Konto deutlich h├Âhere Geb├╝hren als f├╝r ein Girokonto und begr├╝nden dies mit einem angeblichen h├Âheren Verwaltungsaufwand. So auch in einem aktuellen Fall, bei dem eine Verbraucherschutzorganisation gegen eine Bank vor Gericht zog. Die Richter des Oberlandesgerichts Frankfurt gaben am Ende den Verbrauchersch├╝tzern Recht.

Eine solche Zusatzgeb├╝hr f├╝r ein P-Konto benachteilige Kunden in unangemessener Weise. Daher seien entsprechende Regelungen in den Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen nichtig. Mit der F├╝hrung eines P-Kontos erf├╝lle die Bank lediglich ihre gesetzliche Pflicht.

Girokonto , , , ,

Kostenloses Girokonto mit kostenloser Kontof├╝hrung

10. April 2012
cc by flickr/ falonaj

cc by flickr/ falonaj

Im Verh├Ąltnis zu einem gew├Âhnlichen Konto bietet ein Girokonto bereits einige Vorteile, die viele Bankkunden genie├čen m├Âchten. Doch ein kostenloses Girokonto bringt zudem auch noch eine kostenlose Kontof├╝hrung mit sich. Oft ist es f├╝r ein solches kostenloses Girokonto nicht einmal n├Âtig, dass monatlich ein bestimmter Betrag eingezahlt wird. Wer jedoch regelm├Ą├čig monatliche Zahlungseing├Ąnge vorweisen kann, z.B. durch ein auf dem Girokonto eingezahltes Gehalt, kann oft Gutschriften erwarten. Eine Gutschrift wird dem Bankkunden beispielsweise gutgeschrieben, wenn drei Monate nacheinander ein monatlicher Zahlungseingang geschieht.

Kostenfreie Girocard und Girokonto f├╝r Studenten
Der wichtigste Grund vieler Kunden, sich f├╝r ein kostenloses Girokonto zu entscheiden, ist oft die kostenlose Girocard oder VISA-Card, mit der man meist an allen Bankautomaten mit einem VISA-Zeichen in Deutschland und im Eurogebiet kostenfrei Geld abheben kann. Diese Art der Bankautomaten sind inzwischen weit verbreitet.

Selbst als Student kann man oft schon von einem kostenlosen Girokonto f├╝r Studenten profitieren. Auch beim Girokonto f├╝r Studenten genie├čt man die gleichen Vorteile wie bei anderen Girokonten, zumal man dieses besondere Girokonto in der Regel auch nach seinem Studienende noch behalten kann.

Kostenlose Girokonten in der Beurteilung neutraler Institute

Auch wer bisher ein herk├Âmmliches Konto gef├╝hrt hat, f├╝r dessen Kontof├╝hrung Geb├╝hren erhoben werden, kann sich an einem kostenlosen Girokonto erfreuen. Um sich auf eine neue Bankverbindung und m├Âglicherweise auch eine neue Bank einzulassen, ist es gut, wenn man Vertrauen zu einem Bankinstitut hat. Neutrale Institute setzen sich im Interesse der Bankkunden mit den Angeboten f├╝r Girokonten auseinander und beurteilen die Banken im Vergleich.

Mit ihrem attraktiven Portfolio ├╝berzeugt die ING-DiBa schon seit Jahren ihre Kunden von sich, was sich auch in den Bewertungen dieser Bank durch mehrere neutrale Institute niedergeschlagen hat. Als f├╝hrender Anbieter in dieser Sparte punktet die ING-DiBa nicht nur mit Girokonten, sondern auch mit Tagesgeldkonten und anderen interessanten Angeboten.

Girokonto , ,

Dispozinsen: Anpassung muss nachvollziehbar sein

29. Februar 2012
cc by flickr/ coolplatanos

cc by flickr/ coolplatanos

So manch ein Deutscher ist regelm├Ą├čig auf den Dispo seines Girokontos angewiesen. ├ändern sich hier die Zinsen, so sollte dies f├╝r den Kunden nachzuvollziehen sein. Laut dem Landgerichts Dortmund ist dabei eine Vertragsklausel, die der Bank einen gewissen Ermessensspielraum einr├Ąumt unzul├Ąssig.

Konkret ging es dabei um eine Bank, die eine Zinsanpassungsklausel in ihren Bedingungen festgesetzt hatte, nach der die Dispozinsen einmal im Monat ├╝berpr├╝ft und unter Ber├╝cksichtigung der Refinanzierungsmittel des Instituts angepasst werden w├╝rden. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen mahnte die Bank deswegen ab und der Fall landete schlie├člich vor Gericht.

Die Richter gaben am Ende den Verbrauchersch├╝tzern Recht, denn die Klausel w├╝rde den Kunden benachteiligen. Die Voraussetzungen f├╝r die Anpassung der Dispozinsen seien nicht eindeutig erkennbar. Das Urteil ist inzwischen rechtskr├Ąftig, da die Bank ihre Berufung zur├╝ckgezogen hat.

Girokonto , , ,

Girokonto und Tagesgeldkonto kombiniert

4. Januar 2012

Mit dem richtigen Konto bares Geld sparen - flickr.com/Michal Osmenda

Immer mehr Banken wollen die Vorteile eines Girokontos mit denen eines Tagesgeldkontos vereinen und bieten diese zwei Bankprodukte in Kombination an. Ein Girokonto ist als Verrechnungskonto f├╝r die Abwicklung des Zahlungsverkehrs unumg├Ąnglich und Tagesgeldkonten erfreuen sich aufgrund ihrer Flexibilit├Ąt immer gr├Â├čerer Beliebtheit. Es spricht nichts dagegen, ein Girokonto zu suchen, das mit einem Tagesgeldkonto kombiniert ist.

Welche Vorteile bieten Giro- und Tagesgeldkonten?
Das Girokonto ist wichtig, um am wirtschaftlichen Leben teilnehmen zu k├Ânnen. Egal, ob Sie ├ťberweisungen t├Ątigen, Dauerauftr├Ąge einrichten oder am Lastschriftverfahren teilnehmen m├Âchten, Sie ben├Âtigen hierf├╝r ein Girokonto. Hinzu kommt, dass ├╝ber Girokonten auch Zahlungseing├Ąnge wie Lohn- und Gehaltszahlungen verzeichnet werden. Ein Girokonto hat den Vorteil, dass das Guthaben sofort verf├╝gbar ist und weder Laufzeiten noch K├╝ndigungsfristen eingehalten werden m├╝ssen. Auch beim Tagesgeldkonto gibt es keine K├╝ndigungsfrist und auch keine Laufzeit. Das Tagesgeldkonto wird zudem regelm├Ą├čig zu einem attraktiven Zinssatz verzinst, so dass Sie auch von regelm├Ą├čigen Zinszahlungen profitieren. Allerdings kann ein Tagesgeldkonto nicht als Verrechnungskonto genutzt werden und auch ein Dispositionskredit – wie bei Girokonten ├╝blich – kann hierf├╝r nicht eingerichtet werden. Die Kombination von Girokonto und Tagesgeldkonto sorgt daher daf├╝r, dass Sie die Vorteile beider Bankprodukte f├╝r sich nutzen k├Ânnen. In der Regel werden Ein- und Auszahlungen auf dem Tagesgeld ohnehin ├╝ber ein Referenzkonto abgewickelt. Eine Kombination macht die Handhabung beider Konten einfacher und da sich beide Konten bei einer Bank befinden, ben├Âtigen Ein- und Auszahlungen in der Regel keine mehreren Bankarbeitstage wie ansonsten ├╝blich. Auch Sparpl├Ąne lassen sich bequem einrichten.

Wo finde ich eine Kombination aus Giro- und Tagesgeldkonto?
Viele Direktbanken im Internet bieten die Kombination aus Girokonto und Tagesgeldkonto im Internet an. Bei einer Direktbank erhalten Sie diese beiden Bankprodukte sogar oftmals kostenlos. Sie k├Ânnen sowohl das Girokonto als auch das Tagesgeldkonto bequem per Online-Banking selbst verwalten und jederzeit ihr Guthaben umschichten.

Girokonto , ,

Gehaltskonten im Test

23. November 2011
cc by flickr/ fMoya

cc by flickr/ fMoya

Ohne ein Girokonto ist es heutzutage in Sachen Finanzen ziemlich schwer. Jeder braucht im Prinzip eines und die Banken lassen sich die Kontof├╝hrung meist auch gut bezahlen. Neben Kosten f├╝r Buchungen oder Karten verlangen einige noch eine Kontof├╝hrungsgeb├╝hr, von den Dispozinsen ganz zu schweigen. F├╝r alle, die regelm├Ą├čig ihr Gehalt auf das Konto ├╝berwiesen bekommen, kann ein sogenanntes Gehaltskonto eine kosteng├╝nstige L├Âsung sein.

Der Nachrichtensender n-tv hat zusammen mit der unabh├Ąngigen Finanzberatung FMH Gehaltskonten getestet. F├╝r diese ist ein monatlicher Mindestgeldeingang Voraussetzung, dessen H├Âhe jedoch Normalverdiener in der Regel locker erreichen.

Als Grundvoraussetzung f├╝r ein gutes Gehaltskonto nannten die Tester, dass keine zus├Ątzlichen Kosten wie eine Kontof├╝hrungsgeb├╝hr anfallen und dass im Idealfall auch Zinsen auf das Guthaben und auf der Kreditkarte gezahlt werden.

Im Test fielen laut n-tv die netbank mit 1,6 Prozent Guthabenzinsen sowie die SKG Bank und die DKB positiv auf, bei denen das Guthaben mit 0,5 Prozent verzinst wird und es 2,05 Prozent auf die kostenlose Kreditkarte gibt. Als ebenfalls gut bewertet wurden die Gehaltskonten der Deutschen Skatbank, der W├╝stenrot Bank und der Postbank.

Girokonto , , , , ,