Archiv

Artikel Tagged ‘Kredite’

auxmoney mit Krediten f√ľr √ľber acht Millionen Euro!

24. Juni 2010

Gerade in Zeiten, in denen Banken nicht mehr so leicht Kredite vergeben, daf√ľr um so genauer auf die Schufa-Auskunft achten und dann noch hohe Zinsen verlangen, boomt das Gesch√§ft mit den privaten Krediten.

Onlineportale wie auxmoney oder die Privatkredite von smava haben Hochkonjunktur. Dort kann man sein Vorhaben, das daf√ľr ben√∂tigte Geld und welchen Zinssatz man daf√ľr zahlen w√ľrde online stellen. Privatpersonen leihen einem dann das Geld und erzielen mit dieser Investition meist eine h√∂here Rendite als bei einer Bank. Ein lohnendes Gesch√§ft f√ľr beide Seite also und das ganz ohne Schufa-Abfrage. In den heutigen Zeiten meist die letzte Rettung f√ľr Selbstst√§ndige.

Kein Wunder also, dass auxmoney zum Juni 2010 ein neues Rekordergebnis erzielen konnte. Eine Summe von 8.005.850 Euro wurde in rund 2.400 unterschiedliche Kreditprojekte investiert. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um das Zehnfache!

Insgesamt haben auxmoney-Anleger seit der Unternehmensgr√ľndung 2007 ein Volumen von rund 22.000.000 Euro in verschiedenen Kreditprojekten angelegt.

Kredite , , ,

Ratingagentur Moody’s senkt Griechenlands Bonit√§tsnote um vier Stufen

15. Juni 2010

Nachdem die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) Ende April die Bonit√§t des hochverschuldeten Euro-Staates Griechenland bereits auf den sogenannten Ramschstatus herabgesenkt hat, schlie√üt sich diesem Trend nun auch die Ratingagentur Moody’s an.

Am Monat wurde die Kreditw√ľrdigkeit Griechenlands von ‚ÄěA3‚Äú auf ‚ÄěBa1‚Äú gesenkt. Moody’s begr√ľndete dies vor allem mit den Risiken der drastischen Spar- und Restrukturierungsprogramme der griechischen Regierung. F√ľr kurze Zeit habe zwar der Rettungsschirm von EU und IWF das Risiko gesenkt. Jedoch sei die gesamtwirtschaftliche Auswirkung nicht absehbar, was eine geringere Bonit√§t logisch mache.

Die griechische Regierung kritisierte diese Entscheidung schwer und betonte, dass dadurch alle bisherigen erzielten Fortschritte missachtet w√ľrden. Das Spar- und Reformprogramm w√ľrde auch weiterhin konzentriert fortgef√ľhrt. F√ľr die Bank of Greece war dieser Schritt ‚Äěunerkl√§rlich‚Äú.

Finanzen , , , , ,

Kredite zwischen Privatleuten online boomen

18. Januar 2010

Ganz klar, seit der Finanzkrise ist es f√ľr viele Unternehmen und auch Privatpersonen nicht mehr so leicht einen Kredit zu bekommen. Viele stecken in der Kreditklemme und m√ľssen so um ihre Existenz f√ľrchten, besonders die Selbstst√§ndigen trifft es hier oft hart.

Doch Not macht ja bekanntlich erfinderisch und so w√§chst das Interesse an privaten Krediten ohne die Banken stetig an. Immer mehr Menschen weichen auf bekannte Onlineplattformen wie auxmoney.com oder smava.de zur√ľck um sich von privaten Personen Geld zu leihen. Dies geschieht hier meist unter viel weniger Druck und zu besseren Bedingungen. Und auch die privaten Kreditgeber profitieren oft durch hohe Renditen…

Kein Wunder also, dass smava eines der bekanntesten Start-Up Unternehmen der letzten Jahre im Onlinebereich war und allein 2009 sein Kreditvolumen verdreifachen konnte.

Alle, die zur Zeit bei den Banken keinen Kredit bekommen oder auf der Suche nach Alternativen sind, sollten sich die Onlineportale ruhig mal n√§her ansehen…

Kredite , , , , ,

Am Tropf der Banken

1. Oktober 2009

Die Immobilienwirtschaft ächzt unter erschwerten Kreditbedingungen. Doch einige Banken stemmen sich gegen den Trend und weiten ihr Neugeschäft im Jahresvergleich aus. Das Fachmagazin immobilienmanager beschreibt die aktuellen Probleme, Aktivitäten und die Erwartungen der wichtigsten Immobilienbanken.

So z√§hlt die DG Hyp z√§hlt zu den Geldinstituten, die Marktanteile erobern wollen, indem sie ihr Neugesch√§ft st√§rken. Die Genossenschaftsbanker verliehen im ersten Halbjahr 2009 19,1 Prozent mehr Geld an ihre Kunden als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das durchschnittliche Volumen der Transaktionen lag bei 15 Millionen Euro. Auch die Westdeutsche Immobilienbank (Westimmo) gibt Gas. Die Tochter der West LB, die bis Ende 2010 verkauft werden soll, steigerte ihr Neugesch√§ft trotz Finanz- und Wirtschaftskrise um 3,3 Prozent. Die daf√ľr n√∂tige Kapitaldecke besorgte sie sich im Wesentlichen √ľber die Ausgabe von Pfandbriefen.

Relativ stark bei der Vergabe neuer Kreditvertr√§ge zeigt sich auch die Coreal Credit. Ihre Refinanzierung stellt sie √ľber ungedeckte Anleihen sicher. Zahlreiche andere Institute wie die Aareal Bank, die HSH Nordbank oder die Deutsche Pfandbriefbank konzentrieren sich auf die Verl√§ngerung bestehender Vertr√§ge.

Immobilien, Kredite , , , ,

Umfrage – H√§lfte deutscher Spitzenpolitiker nicht kreditw√ľrdig

22. September 2009

Welchem der 19 deutschen Spitzenpolitiker w√ľrden Sie Geld leihen? Diese Frage stellte das Marktforschungsinstitut ODC-Services im Auftrag der Online-Kreditb√∂rse smava in einer repr√§sentativen Umfrage. Dazu wurden online 1.001 Wahlberechtigte vom 11. bis 16. September befragt. Das Ergebnis spiegelt das mangelnde Vertrauen in die Politik und das Glaubw√ľrdigkeitsdilemma wider, in dem deutsche Spitzenpolitiker stecken: Mit 47 Prozent w√ľrde fast die H√§lfte der Befragten √ľberhaupt keinem Politiker Geld leihen.

Die als kreditw√ľrdig eingestuften Politiker werden von Vertretern der Union angef√ľhrt: Die h√∂chste Kreditw√ľrdigkeit genie√üen Angela Merkel und Horst K√∂hler. Beide w√ľrden jeweils von 21 Prozent der Befragten Geld bekommen, was unter anderem auf den jeweiligen Amtsbonus zur√ľckgef√ľhrt werden kann. Der Bundespr√§sident k√∂nnte sich dabei anteilig √ľber die h√∂chsten Kreditsummen freuen: Von den 206 ‚ÄěK√∂hler-Anlegern‚Äú w√§ren 45 bereit, ihn mit bis zu 25.000 Euro zu unterst√ľtzen. Auf Platz drei Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) ‚Äď mit 14 Prozent hat er immer noch eine verh√§ltnism√§√üig hohe Kreditw√ľrdigkeit.

Von diesen Zahlen k√∂nnen Sozialdemokraten und Opposition nur tr√§umen. Mit 5 bis 8 Prozent Kreditzusagen liegen die Vertreter dieser Parteien deutlich abgeschlagen im Mittelfeld. Der SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier steht mit 80 Anlegern sogar noch hinter Guido Westerwelle (FDP). Dem Frontmann der Liberalen w√ľrden aber auch nur 82 der 1.001 Befragten finanzielle Unterst√ľtzung geben. Gregor Gysi (Die Linke) kommt mit 75 Anlegern auf Platz sechs. Noch weniger Vertrauen haben die Befragten allerdings in die restlichen Vertreter der Oppositionsparteien. Sie liegen auf den hinteren Pl√§tzen.

Auffallend: Ulla Schmidt (SPD) erh√§lt eine klare Absage von den Teilnehmern der Umfrage ‚Äď gerade mal 1,2 Prozent w√§ren bereit, der Bundesgesundheitsministerin einen Kredit zu geben. Unter anderem die Dienstwagenaff√§re k√∂nnten ein Indiz f√ľr das schlechte Abschneiden sein. In jedem Fall spiegelt sich hier der Unmut der Bev√∂lkerung gegen√ľber der Politikerin wider.

Wirklich interessant wie die PR der Politiker funktioniert…

Kredite , , , ,