Online-Kredit

Targobank macht Online-Kredit noch günstiger

Seit wenigen Tagen steht bei der Targobank eine neue Kreditoffensive zur Verfügung. In Verbindung mit dieser können sich Kunden der Bank den Online-Kredit noch günstiger sichern. Die Änderungen beziehen sich vor allem auf die Zinssätze des Online-Kredits. Diesen können sich Kunden der Targobank bereits ab einem Einstiegszinssatz von 4,75 Prozent sichern. Wie hoch der Zinssatz für den einzelnen Kreditnehmer ist, hängt von seinem monatlichen Einkommen ab. Ausschließlich anhand von diesem passt die Targobank den Zinssatz für den Online-Kredit an.

Die Targobank hat den Einstiegszinssatz im Rahmen der Kredit-Offensive um 0,54 Prozentpunkte gesenkt. Damit hat sich die Bank gegen den Trend der EZB entschieden. Da die EZB kürzlich den Leitzins angehoben hat, ist damit zu rechnen, dass Ratenkredite und andere Finanzierungen wieder kostenintensiver werden. Der Online-Kredit der Targobank kann mit Laufzeiten zwischen 18 und 84 Monaten ausgestattet werden. Die Bearbeitungsgebühr, die von der Bank veranschlagt wird, liegt bei drei Prozent. Im Rahmen des Online-Kredits stehen Darlehenssummen zwischen 1500 und 50.000 Euro zur Verfügung.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar