Autokredit Baukredit Dispokredit Online-Kredit Privatkredit Ratenkredit Studentenkredit

Kreditversicherungen: ein unbedingtes Muss bei Abschluss von Krediten

cc by flickr/ matze_ott

Bei Abschluss von Krediten sollte man unbedingt eine Kreditversicherung mit abschließen. Diese umfaßt dabei die Risiken bei Darlehen und Krediten. Bei den meisten Kreditverträgen bekommt der Kreditnehmer von der jeweiligen Bank eine Kreditversicherung angeboten. Gerade wenn es sich um hohe Darlehenssummen handelt, darf diese Versicherung nicht fehlen. Dabei zahlt der jeweilige Kreditnehmer monatlich einen Betrag und sichert sich somit ab, für den Fall, dass er den Kredit einmal nicht weiter bezahlen kann. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn der Kreditnehmer stirbt oder Arbeitslos wird. Damit ist der Rest der Familie gegen Zahlungsansprüche geschützt.

Auch im Bereich der Wirtschaft hat sich eine Kreditversicherung durchgesetzt. Hier ist dieser Schutz mit dem Namen Forderungsausfallversicherung bekannt. Dabei wird das Risiko durch eine Insolvenz abgesichert.
Bei einem privaten Kreditnehmer übernimmt die Kreditversicherung bei einer Arbeitslosigkeit eine weitere Ratenzahlung von bis zu 12 Monaten. Dabei ist der Gegenstand für den dieser Kredit war, entsprechend abgesichert. Genau so ähnlich erfolgt auch die Absicherung beim Tod des Kreditnehmers.

Die jeweilige Höhe des Beitrags zur Kreditversicherung richtet sich entsprechend nach dem Wert des Gegenstandes, oder nach der Kreditsumme. Je nachdem welche Leistung beim Abschluss einer Kreditversicherung gewählt wurde, werden ausbleibende Zahlungen gedeckt oder es findet eine komplette Auflösung des Kredites statt.
Gerade wenn größere Anschaffungen, wie z.B. neue Möbel oder ein neues Auto über einen Kredit finanziert werden, ist eine Kreditversicherung zwingend erforderlich. Versicherungsrechner um den passenden Kredit zu finden findet man bereits in genügender Zahl online. Gerade recht hohe Kreditsummen, können einem dabei schnell über den Kopf wachsen und sogar zu einer Existenzbedrohung führen. Durch den Abschluss dieser Versicherung ist man im Fall der Fälle bestens abgesichert.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar