Tagesgeldkonto

Startguthabenaktionen laufen aus

© by flickr/ Henry

Bei drei Banken laufen in den kommenden Tagen die Startguthaben-Aktionen für Neukunden aus. Anleger, die noch von den Prämien profitieren möchten, sollten sich möglichst schnell für die Eröffnung entsprechender Tagesgeldkonten entscheiden. Zwei der drei Aktionen laufen bereits Ende Mai aus. Die Dritte folgt schließlich Ende Juni. Bei der Bank of Scotland erhalten Neukunden noch bis zum 31. Mai ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro. Dabei ist bei dieser Aktion eine Mindesteinzahlung nicht erforderlich.

Theoretisch ist bei der Bank of Scotland so auch eine Kontoeröffnung mit 10 Euro möglich. Am 15. Juni endet schließlich auch die Aktion der ING-DiBa. Das Tagesgeld der Direktbank ist von dem deutschen Markt längst nicht mehr wegzudenken. Neukunden erhalten bei der ING-DiBa attraktive Zinsen. So wird Neukunden ein  Zinssatz in Höhe von 2,25 % gezahlt. Die Zinsen werden für beliebig hohe Anlagebeträge gewährt. Bei der Direktbank erhalten Neukunden einen Bonus in Höhe von 50 Euro. Dafür muss eine Mindesteinlage von 5000 Euro getätigt werden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar