Tag durchsuchen

Wände

    Uncategorized

    Graffiti-Schäden in die Wohngebäudeversicherung aufnehmen?

    Seit ungefähr 20 Jahren steigt die Anzahl der Graffiti-Sprüher in Deutschland steitig an. Was für die einen Kunst und Ausdruck einer Lebensart ist, ist für die anderen bloß sinnlose Schmiererei. Vor allem Hausbesitzer ärgern sich über über die Sprayer, denn jährlich entstehen auf diese Weise Schäden in Höhe von 250 Millionen Euro. Seit 2005 gelten Graffitis als Sachbeschädigung. Dafür müssen die Sprayer jedoch erwischt werden, was meist sehr schwer ist. Daher ist es für so manch einen Hauseigentümer ratsam Graffiti-Schäden…

    Weiterlesen