Sparen

    Der Bitcoin-Trend kennt auch 2021 kein Halten

    Wer zu Beginn des Jahres 2020 gesagt hat, der Bitcoin wird im Februar 2021 an der 50.000 US Dollar-Marke kratzen, wäre wohl nur belächelt worden. Denn auch wenn nie das Potential der Kryptowährung bestritten worden ist, so waren Prognosen in Richtung der 50.000 US Dollar immer wieder als „Phantasterei“ abgetan worden. So wie auch aktuelle Prognosen, die davon handeln, dass der Bitcoin die 100.000 US Dollar-Grenze erreichen könnte, nicht als (sehr) realistisch angesehen werden. Der Bitcoin, der mit Oktober 2020…

    Weiterlesen

  • Aktien

    Peloton-Aktie: Prognose nach den Quartalszahlen von Onepeloton

    Die Peloton-Aktie gehört zweifelsohne zu den klaren Krisengewinnern der Corona-Pandemie. Der erst im Jahr 2019 an die Börse gegangene amerikanische Hersteller von Fitnessgeräten profitierte überproportional von der Schließung diverser Fitnessstudios im letzten Jahr sowie…

  • Aktien

    Was DAX Anleger jetzt beachten müssen

    Jetzt werden wohl auch die Rekordjäger wieder etwas vorsichtiger: Nachdem der DAX über die magische 14.000 Punkte-Hürde gesprungen ist, folgte eine sanfte Korrektur in Richtung 13.900. Aber nicht nur der DAX musste Verluste wegstecken…

  • Kredite

    Was tun, wenn gepfändet wird

    Viele Menschen in Deutschland sind davon betroffen, ihre offenen Rechnungen nicht mehr zahlen zu können. Sei es durch einen Schicksalsschlag, Arbeitslosigkeit oder Selbstverschulden, eine Überschuldung ist Alltag in vielen deutschen Haushalten. Problematisch werden kann…